Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Hartes metallisches Knarzen beim Gangwechsel R/D im Stand
geschrieben von: Louis [C124} ()
Datum: 02. Oktober 2020 21:43

Moin,

noch ein neues Geräusch:
E220 Automatik, HA Sanierung im Februar 20 fertig, seither ca. 5000km gefahren. Seit ca. 4 Wochen kommt ein Knacken oder Knarzen, wenn ich stehe mit Fuß auf der Bremse und Getriebe von D nach R oder umgekehrt schalte. Es hört sich an, wie zwei Metallteile, die unter Spannung aufeinander reiben, lässt sich sehr gut reproduzieren und wird gefühlt langsam stärker. Wenn das Auto am Berg in die Feststellbremse läuft, das klingt so ähnlich...
Beim Fahren mit offenen Scheiben kann ich es auch manchmal hören, wenn ich rolle und wieder Gas gebe. Ist kein Fahrwerksgeräusch (Poltern). Kommt aus der Mitte oder von der HA. Prüfung aller Fahrwerksschrauben, Bremssättel, Hardischeibe hinten, Antriebswellen und Diff-Befestigung hat nichts gebracht - alles fest.

Was kann das noch sein, die Gelenkwelle selber?

Danke und guts Nächtle



Euer Louis

_______________________________________________________________________________________________

Einen Mangel stillt man durch Deckung des Bedarfes oder Korrektur der Bedürfnisse.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Hartes metallisches Knarzen beim Gangwechsel R/D im Stand 182 Louis [C124} 02.10.20 21:43
Bremsbeläge HA gebrochen? 95 Wolfgang/8 04.10.20 17:05
Re: Bremsbeläge HA gebrochen? 79 Walle 04.10.20 21:00
Das nächstliegende vergessen... 87 Wolfgang/8 05.10.20 00:54
Re: Hartes metallisches Knarzen beim Gangwechsel R/D im Stand 65 Frank [NWM] 05.10.20 07:54


This forum powered by Phorum.