Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
HFM-Stecker, kann man den öffnen ?
geschrieben von: george2 ()
Datum: 14. September 2020 18:32

Guten Tag,

an meinem 93er 220, Benziner, mit ca. 275 tkm sind nun die aus dem HFM-Dreh-Stecker kommenden, zusammengebundenen vier Einzel-Kabel, also der Stecker, der unmittelbar an dem HFM Gehäuse sitzt, in Glut und Rauch aufgegangen ! Ursache ist die marode Isolierung.

Der Schaden ist dennoch überschaubar und es sollte möglich sein, die Kabel streckenweise zu ersetzen - wenn man den Stecker denn nur öffnen könnte !

Mir ist es bisher nicht gelungen, aber vielleicht kann mir jemand bitte einen Tipp geben - vielen Dank bereits hier !

In einem anderen Forum gibt es den allgemeinen Hinweis zur Kabelerneuerung gemäß WIS, es soll die Position AR 15.18 - P0500 A sein, dieses kann ich nicht finden - auch hier erbitte ich einen Tipp, Danke !

Ja, um einen kompletten Kabelbaumtausch werde ich nicht umhin kommen, aber bis dahin wollte ich es mit kleinen Schritten versuchen.

Bleibt gesund,

George2



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
HFM-Stecker, kann man den öffnen ? 156 george2 14.09.20 18:32
Re: HFM-Stecker, kann man den öffnen ? 71 george2 14.09.20 19:37
Re: HFM-Stecker, kann man den öffnen ? 75 grusler 14.09.20 20:33
Re: HFM-Stecker, hier : Rückmeldung 78 george2 15.09.20 16:47
Re: HFM-Stecker, hier : Rückmeldung 2.Teil 51 george2 20.09.20 18:47
Re: HFM-Stecker, hier : Rückmeldung 2.Teil 42 Diesel 20.09.20 20:04


This forum powered by Phorum.