Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: wieviel U-druck wo anliegt - das kann man nur messen -nicht schätzen
geschrieben von: grusler ()
Datum: 14. September 2020 22:32

Hatte mal Dreck im Ansaugstutzen von der U-Pumpe, eingeschnorcjelt durch nen undichten Schlauch der AGR...


....war mit der Grund, warum ich nen 4matic habeCrazy


Gruß
Max



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Unterdruckleitungen reinigen 265 MirkoMunich 10.09.20 15:25
Re: Unterdruckleitungen reinigen 118 ArneK 10.09.20 16:37
Re: Unterdruckleitungen reinigen 105 ArneK 10.09.20 18:49
Unterdruckpläne 105 MirkoMunich 11.09.20 10:08
hast du das t-stück in der dicken unterdruckleitung zum BKV geprüft ? 126 monopoel-stefan 10.09.20 17:40
t-stück in der dicken unterdruckleitung zum BKV 76 MirkoMunich 14.09.20 14:39
Re: t-stück in der dicken unterdruckleitung zum BKV 76 Diesel 14.09.20 15:09
Re: t-stück in der dicken unterdruckleitung zum BKV 74 MirkoMunich 14.09.20 21:21
wieviel U-druck wo anliegt - das kann man nur messen -nicht schätzen 82 monopoel-stefan 14.09.20 19:18
Re: wieviel U-druck wo anliegt - das kann man nur messen -nicht schätzen 74 MirkoMunich 14.09.20 21:27
Re: wieviel U-druck wo anliegt - das kann man nur messen -nicht schätzen 73 grusler 14.09.20 22:32
Auflösung : die Stopdose war schwergängig !!! 75 MirkoMunich 16.09.20 15:53


This forum powered by Phorum.