Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Fragestellungen zum Vorhaben -Separater Austausch der elektr. Antriebe (ohne Getriebe) eines Fensterhebers-
geschrieben von: tomcat ()
Datum: 09. September 2020 12:50

Danke für die Hinweise!

Einen defekten Schalter haben wir erstmal ausgeschlossen, da die Betätigung ein deutliches Klacken im Steuergerät verursacht.
Wenn wir bei nächster Gelegenheit mal die Verkleidung abreißen können, ist das direkte Bestromen des Motors eine Idee. Wenn der dann plötzlich wieder in Bewegung käme, würde das wohl auf einen an dieser Stelle eher ungewöhnlichen Kabeldefekt hinweisen.

Den Austausch einer Kompletteinheit würde ich auch gerne favorisieren. Die Unterschiede zwischen den Mangeltürern und den Limos bzw. Kombis merkt man aber leider auch an der Verfügbarkeit und den Preisen. Deswegen der vielleicht etwas akademische Gedanke eines Nichtakademikers an diese Bastellösung und die Frage nach der Gleichheit der elektr. Antriebe bei den typbedingt unterschiedlichen BROSE-Motoren.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Fragestellungen zum Vorhaben -Separater Austausch der elektr. Antriebe (ohne Getriebe) eines Fensterhebers- 170 tomcat 08.09.20 18:55
Re: Fragestellungen zum Vorhaben -Separater Austausch der elektr. Antriebe (ohne Getriebe) eines Fensterhebers- 82 BornToRun 08.09.20 23:00
Re: Fragestellungen zum Vorhaben -Separater Austausch der elektr. Antriebe (ohne Getriebe) eines Fensterhebers- 75 tomcat 09.09.20 12:50


This forum powered by Phorum.