Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Leerlauf 300E/M103 zu niedrich
geschrieben von: stern-fan63 ()
Datum: 06. September 2020 12:34

Moin Moin

Habe das folgendes Problem mit ein M103 ca. 260 Tkm
starten: zuerst über 1000 U/min und sinkt sofort ab nach 500 U/min manchmal muss nochmal gestartet werden
wenn es lauft nehmt der Motor die erste 1 a 2 km schlecht gas an
wenn diese 2 km gefahren sind, ist es in ordnung aber meistens noch zu niedriche Leerlauf-U/min

Verteilerkap/finger ist neu: Bosch.
Ansaugluft Temperaturfühler oke.
KVS Temp.fühler (der grüne) ist gemessen bei verschiedene Temperatüre und auch oke (laut WIS)
(nur eine kleine unterschied zwischen EZL und MSG 50 Ohm) Leerlaufsteller ist getest und auch oké.

Wer hat ein Anweisung?
Vielen Dank ins voraus



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Leerlauf 300E/M103 zu niedrich 192 stern-fan63 06.09.20 12:34
Mach das LMM Poti neu 112 Wolfgang/8 06.09.20 14:06
Gibt´s bei ebay für 40 Mäuse 115 Wolfgang/8 06.09.20 14:23
Tastverhältnis? 101 Wolfgang/8 06.09.20 23:04
Re: Tastverhältnis? 87 stern-fan63 07.09.20 16:53


This forum powered by Phorum.