Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: bei aller Liebe zu Originalteilen und deren Aufbereitung: rostige Bremsleitungen wandern in die Schrotttonne
geschrieben von: BornToRun ()
Datum: 11. August 2020 02:26

Mach mal eh Bild davon.



8er Spritleitung auch nur dübergebürstet und mitlackiert.eye rolling smiley
Immerhin kam der Gummikram neu.
Bremse von der Rolle bis vorne neu. Klick
Einmal gekauft, langt für 5 Karren.
4,75 lässt sich mit einfachsten Werkzeug börteln und nach Vorlage biegen.
Sogar bei eingebauter Achse mit ASR = 2 Leitungen verbauen.
Ganz ehrlich, mit verbauter Achse, nie, nie wieder.MOTZ
Ich der Zeit und dem Gefluche, hat man auch die Achse raus und kann es gleich g'scheit machen.
Die alten Verschraubungen kann man zur Not dabei auch noch wieder verwenden.
Was hat der TÜVer gesagt, wofür habe ich überhaupt des Licht eingeschaltet.smoking smiley



Grüßle

124 geschaffen zum Fahren.




Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Farbe der (Brems-) Leitungen Olivgrün? 898 zebranozebra 10.08.20 13:48
Re: Farbe der (Brems-) Leitungen Olivgrün? 195 grusler 10.08.20 16:25
bei aller Liebe zu Originalteilen und deren Aufbereitung: rostige Bremsleitungen wandern in die Schrotttonne 197 monopoel-stefan 10.08.20 17:53
Re: bei aller Liebe zu Originalteilen und deren Aufbereitung: rostige Bremsleitungen wandern in die Schrotttonne 191 300er-Hannes 10.08.20 21:34
Re: bei aller Liebe zu Originalteilen und deren Aufbereitung: rostige Bremsleitungen wandern in die Schrotttonne 202 BornToRun 11.08.20 02:26
Re: bei aller Liebe zu Originalteilen und deren Aufbereitung: rostige Bremsleitungen wandern in die Schrotttonne 165 schreyhalz 11.08.20 08:15
Re: bei aller Liebe zu Originalteilen und deren Aufbereitung: rostige Bremsleitungen wandern in die Schrotttonne 165 grusler 11.08.20 08:25
Re: bei aller Liebe zu Originalteilen und deren Aufbereitung: rostige Bremsleitungen wandern in die Schrotttonne 162 leichenjoern 11.08.20 11:22
Re: bei aller Liebe zu Originalteilen und deren Aufbereitung: rostige Bremsleitungen wandern in die Schrotttonne 175 schwagutec 11.08.20 14:57
Re: Kunifer 193 franz 11.08.20 08:18
nur um was zu posten... 187 zebranozebra 11.08.20 14:40
Re: nur um was zu posten... 158 franz 11.08.20 14:51
Re: nur um was zu posten... 153 zebranozebra 11.08.20 16:17
Re: nur um was zu posten... 150 franz 11.08.20 17:22
Re: nur um was zu posten... 153 zebranozebra 11.08.20 17:47
Re: nur um was zu posten... 143 franz 12.08.20 09:37
Re: nur um was zu posten... 85 zebranozebra 07.09.20 15:37
Re: nur um was zu posten... 123 leichenjoern 13.08.20 02:45
Re: bei aller Liebe 168 franz 11.08.20 17:10
seit wann darf man Bremsleitungen anstreichen? 161 Johan 12.08.20 13:41
Re: seit wann darf man Bremsleitungen anstreichen? 143 leichenjoern 13.08.20 02:32
Re: seit wann darf man Bremsleitungen anstreichen? 132 franz 13.08.20 08:38
alle standard.leitungen sind beschichtete eisenröhrchen => ferromagnetisch 141 monopoel-stefan 13.08.20 08:59
Re: alle standard.leitungen sind beschichtete eisenröhrchen => ferromagnetisch 143 franz 13.08.20 09:17
Re: Bremsrohr 143 franz 13.08.20 09:10


This forum powered by Phorum.