Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: 300CE-24V Rattern bei Nässe
geschrieben von: 300er-Hannes ()
Datum: 30. Juli 2020 00:17

Moin,

das 5-Gang-Automatikgetriebe kann gemein sein.
Die Schaltung zwischen 4 und 5 geschieht elektronisch.
Ein Magnetventil im Automatikgetriebe wird über ein Steuergerät geschaltet. Das Steuergerät befindet sich hinter der Batterie.

Frag mich nicht, wieviele Parameter das Steuergerät bekommt, um zu entscheiden, ob nun 4 oder 5 angezeigt sind.
Ich hatte den Ärger mit einem 320er, die Motorsteuerung enthält etwas mehr Elektronik als beim 300-24.
Und die Motorsteuerung ist über einige Stränge mit der Getriebe-Steuerung verheiratet.
Kann jedenfalls zur Sisyphus-Arbeit ausarten, wenn man die 5-Gang-Automatik in dieser Hinsicht entstören will.
Leider kenne ich nicht die Details, wie das im Einzelnen beim 300-24 gelöst ist.

Könnten die Vibrationen bei Regen auch daher kommen, dass der Motor arg unrund läuft?
Der 300-24 dürfte doch noch eine Zündanlage haben, die dem 300er-12-Ventiler ähnelt, so was mit Verteiler.
Falls da Nässe rankommt, kann's passieren, dass der Motor läuft wie ein Sack Muscheln.

Grüße
Hannes



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
300CE-24V Rattern bei Nässe 107 300CE-24V 27.07.20 17:44
Re: 300CE-24V Rattern bei Nässe 46 300er-Hannes 30.07.20 00:17


This forum powered by Phorum.