Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: E220 M111 Leerlauf zu niedrig/Falschluft/Ansaugbrücke demontieren
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 17. Juli 2020 17:21

Hallo,

eine Frage vorab: Hast Du hfmscan? Nicht? KAUFEN! Du wirst es brauchen, um solche Fehler wie den beschriebenen zu finden.

Lambdasonde schon mal erneuert? 'MOT'Ventil arbeitet korrekt (nicht mit Kohlepartikeln verstopft)?

Zur Ansaugbrücke kann ich mangels eigener Schraubererfahrung leider nicht viel sagen, außer dass der Kabelbaum oberhalb der Brücke auf jeden Fall abgesteckt und angehoben werden muss. Eine eventuelle Gasrail mit den Einblasventilen muss ebenso abgebaut werden und ich vermute, für die okinoole Benzinrail gilt dasselbe.

Grüße, Tom



"Keine gute Tat bleibt ungesühnt" — Oscar Wilde



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
E220 M111 Leerlauf zu niedrig/Falschluft/Ansaugbrücke demontieren 243 ManuE220 17.07.20 17:02
Re: E220 M111 Leerlauf zu niedrig/Falschluft/Ansaugbrücke demontieren 101 Diesel 17.07.20 17:21
Re: E220 M111 Leerlauf zu niedrig/Falschluft/Ansaugbrücke demontieren 99 ManuE220 17.07.20 20:46
Re: E220 M111 Leerlauf zu niedrig/Falschluft/Ansaugbrücke demontieren 89 Gebhard 18.07.20 09:44
Re: E220 M111 Leerlauf zu niedrig/Falschluft/Ansaugbrücke demontieren 86 ManuE220 18.07.20 14:30
Re: E220 M111 Leerlauf zu niedrig/Falschluft/Ansaugbrücke demontieren 86 koesek 19.07.20 13:19
Re: E220 M111 Leerlauf zu niedrig/Falschluft/Ansaugbrücke demontieren 83 schreyhalz 19.07.20 14:54
Re: E220 M111 Leerlauf zu niedrig/Falschluft/Ansaugbrücke demontieren 80 ManuE220 23.07.20 20:07


This forum powered by Phorum.