Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Gutachten Brink AHK
geschrieben von: schreyhalz ()
Datum: 22. Juli 2020 08:47

Moin Moin !


Um da auch noch Klarheit reinzubringen:

AHK mit EG Typgen. brauchen nicht begutachtet werden und eingetragen , da eine solche Abnahme das EG-Recht nicht kennt. Vielmehr ist laut EG-Recht der Bauteil-Hersteller für den sachgemässen Anbau verantwortlich. Möglicherweise kann das ein Jurist erklären, ich kann es nicht.
Um nun eine AHK mit nationaler deutscher Genehmigung nicht schlechter zu stellen , ist man übereingekommen , ebenfalls auf eine Abnahme zu verzichten. Da dieses eine nachträgliche, sehr viel später getroffene Entscheidung ist, steht das in der Bauartgen./ Anbauanweisung nicht drin.

MfG Volker



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Gutachten Brink AHK 242 schwagutec 17.07.20 08:49
Re: Gutachten Brink AHK 115 grusler 17.07.20 11:43
Re: Gutachten Brink AHK 114 schwagutec 17.07.20 12:05
Re: Gutachten Brink AHK 116 schreyhalz 18.07.20 10:46
Re: Gutachten Brink AHK 102 schwagutec 19.07.20 08:15
Re: Gutachten Brink AHK 101 schreyhalz 19.07.20 15:01
Re: Gutachten Brink AHK 91 schwagutec 20.07.20 07:25
Re: Gutachten Brink AHK 80 schreyhalz 20.07.20 09:01
Re: Gutachten Brink AHK 77 CarstenE250TD 21.07.20 16:42
Re: Gutachten Brink AHK 64 Mercedes22 21.07.20 18:05
Re: Gutachten Brink AHK 66 schwagutec 21.07.20 18:20
Re: Gutachten Brink AHK 64 schreyhalz 22.07.20 08:47
Re: Gutachten Brink AHK 59 Mercedes22 22.07.20 18:40
so ganz nebenbei bemerkt 69 BornToRun 22.07.20 23:42


This forum powered by Phorum.