Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
C220 (W202 mit M11) vibriert, bis die auspuffanlage wiederholt am endtopf abreisst - hate jemand das phänomen schon einmal ?
geschrieben von: monopoel-stefan ()
Datum: 15. Juli 2020 16:44

hallo zusammen,
mein pflegefall, ein 1995er C220 zerstört die endtöpfe.

ich habe die ML gegen hochwewrtige ausgetauscht - keine veränderung.
als er den ersten endtopf abgeschüttelt hat, habe ich einen herstellungsfehler vermutet.

einen zweiten endtopf eingebaut=> nach 3 tagen ebenfalls abgeschüttelt und einen serienherstellunngsfehler vermutet.

als letzten versuch einen höherwertigen endtopf verbaut - hat nur wenige wochen gehalten, auch er war den vibrationen nicht gewachsen.

nun stellt sich de frage: woher können vibrationen stammen?
diese treten schon im LL auf, sind aber nicht so prominent, dass ich diese folgeschäden erwartet hätte.

jetzt fällt mir ein, dass ich den schwingungsdämpfer auf dem vorderenm KW-stumpf ausgetauscht hatte, weil dessen OT-markierung verdreht war. wenn der (gebrauchte) ersatz nun anders gewuchtet war, ist die strangwuchtung der KW passe, das würde zu vibrationen führen...


gruss,
stefan



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
C220 (W202 mit M11) vibriert, bis die auspuffanlage wiederholt am endtopf abreisst - hate jemand das phänomen schon einmal ? 166 monopoel-stefan 15.07.20 16:44


This forum powered by Phorum.