Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Innenspiegel: hitzebedingte Auflösungserscheinungen?
geschrieben von: hanseat220 ()
Datum: 16. Juni 2020 14:45

Hallo zusammen,

habe vorhin bemerkt, das aus dem Innenspiegel an der Unterkante eine leicht klebrige Masse ausgetreten ist. Also am Übergang vom Glas zum Plastikrahmen. Muss man sich so vorstellen, als wenn jemand mit einer Tube Pattex dran langgegangen wäre, habe leider kein Foto. Der Wagen stand vorher in der Sonne, welche voll auf die Frontscheibe schien. Aber heiße Tage hat es ja auch schon in vergangenen Sommern gegeben, ohne solche seltsamen Erscheinungen.

Hat jemand den gleichen Fall schon gehabt? Und falls ja, ist damit zu rechnen, dass das Glas und die Innereien des Spiegels bald rauskippen, weil der Kleber sich schon verabschiedet hat? Wäre irgendwie doof während der Fahrt.

(Solche Alterungserscheinungen treten jetzt doch vermehrt auf, Plaste und Elaste der Sonnenblenden-Befestigungen innen sind auch schon weggebrochen.)

MfG, Hanseat



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Innenspiegel: hitzebedingte Auflösungserscheinungen? 169 hanseat220 16.06.20 14:45
Re: Innenspiegel: hitzebedingte Auflösungserscheinungen? 85 Georg E300T 16.06.20 16:31


This forum powered by Phorum.