Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 08. Juni 2020 08:08

Da meine Anlage empfängerseitig immer perfekt funktionierte und ich daran (außer den Sendern) noch nie was machen musste, weiß ich leider gar nichts zu den Kabeln und Steckern zu sagen und wollte Dir nicht vorgreifen. Meistens weißt Du ja solche Sachen. Da Ulf ja selbst schon die Vorgehensweise einer strukturierten Fehlersuche anwenden will, möchte ich noch einmal auf einen Punkt eingehen, der meiner Meinung nach einer genaueren Untersuchung wert ist und für den man keinerlei schwer erhältliche Daten braucht:

Wenn Du (Ulf) schreibst, dass die Funktion zweier Fernbedienungsgeber vorne wie hinten unzuverlässig ist und zwar vorne deutlich unzuverlässiger als hinten, dann schwingt mir da etwas zu viel Zufall drin herum. Meiner Erfahrung nach funktioniert etwas 1. standig, oder 2. nie, oder 3. nur unzuverlässig. Solche "zeitweilig auftretenden Fehler" nach Punkt 3. lieben alle Techno-Diagnosisten bekanntlich über alle Maßen. Weshalb man weitere Aufgliederungen vornehmen sollte, um sich die Arbeit nach Kräften zu erleichtern:

Finde Abhängigkeiten!

Die ersten beiden hattest Du schon genannt: Fehler tritt vorn öfter auf als hinten und kurzes Abklemmen der Batterie hilft für kurze Zeit (wenn ich das richtig erinnere). Beides ist aber viel zu schwammig! Solche Fehler taugen üblicherweise nicht gut als Zufallsgeneratoren, sondern zeigen ganz spezifische Häufungen, von denen man weitere Annahmen ableiten kann:

1. Oft treten Fehler gehäuft bei hohen oder niedrigen Temperaturen auf (oxidierte Steckverbinder, gebrochene Kabel, Kabel mit beschädigten Isolationen, Lötpadbrüche auf Leiterplatten).
2. Oder sind feuchtigkeitsabhängig (Wasser, Regen, Luftfeuchtigkeit).
3. Wie schauts bei kalten oder warmem Motor aus (Fehlerursache im Bereich des Motors?)?
4. Oder bei kalten bzw. warmen Fernbedienungen (Fehlerursache im Bereich der Geber?)?
5. Wie ist es mit der Reichweite der Fernbedienungen, so sie denn mal funktionieren? Wird vorne wie hinten die volle Reichweite erreicht? Von beiden Gebern?
6. Wie wirken Erschütterungen auf die Fernbedienungsgeber? (Lötpadbrüche)
7. Leeren sich die Batterien der Geber zuweilen schnell (Kurzschluss bzw. mangelhafte Batterien)?

Kabel die aus Türen und Hauben kommen, werden gern im Scharnierbereich defekt. Solche Fehler lassen sich oft durch Bewegen der Türen provozieren oder sogar (temporär) abstellen.

Noch ein paar generelle Hinweise. Es gibt oft, oft, sehr oft Planlos Kontaktprobleme der Geber-Batterien bzw. der Tastschalter der Fernbedinungen. Die Schalter klicken zwar oft noch ganz toll hör- und fühlbar, schalten aber trotzdem unzuverlässig (-> Kameraprüfung).

Ich Dödel bin neulich mit einem nach dem Wechsel der Lithium-Knopfzelle nicht mehr funktionierendem Smart-(Funk-)Handsender 100km zum Smartcenter gefahren, um den nicht mehr funktionierenden Handsender synchronisieren zu lassen. Dabei ergab sich zu meiner Schmach, dass die von mir neu(!) eingesetzte Lithium-Zelle offenbar ein Ausschussteil war, das bei einer Messung zwar einwandfreie Spannungslage zeigte, jedoch nicht ausreichend belastbar war (Spannung brach unter Last ein). 100km umsonst gefahren und 25,- Euro sinnlos verballert. the finger smiley

Ich hab mal das WIS nach Informationen zum Thema IR-Anlagenprüfung durchforstet und auch durchaus einiges gefunden, habe aber krude Probleme die als PDF ausgedruckten Daten aus der Windows-Visualisierung auf eine Netzwerkplatte zu kopieren. Sollte mir das noch gelingen, werde ich sie hochladen und verlinken.

Grüße, Tom



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.06.20 08:09.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 295 g.mein 07.06.20 17:37
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 116 Diesel 07.06.20 18:03
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 126 g.mein 07.06.20 18:19
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 105 schwagutec 07.06.20 19:24
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 120 g.mein 07.06.20 19:37
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 117 Wilhelm124 07.06.20 20:31
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 99 g.mein 07.06.20 20:35
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 98 Wilhelm124 07.06.20 20:44
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 113 BornToRun 08.06.20 01:17
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 98 Diesel 08.06.20 08:08
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 95 k-hm 08.06.20 16:52
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 91 k-hm 08.06.20 17:01
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 93 k-hm 08.06.20 17:40
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 95 g.mein 09.06.20 20:46
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 90 k-hm 09.06.20 23:56
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 85 Schorle E200t/LPG 10.06.20 14:59
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 84 g.mein 11.06.20 21:04
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 89 Walle 12.06.20 00:03
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 73 g.mein 20.06.20 18:21
Re: IR-Fernbedienung zeitweilig defekt 52 g.mein 20.06.20 18:42


This forum powered by Phorum.