Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: DZM problem
geschrieben von: BornToRun ()
Datum: 18. Mai 2020 21:33

Die einzige Verbindung von L nach R ist die Masseverbindung unten im Tacho, die die Masse von links nach rechts leitet.
Blank machen und /oder die betreffenden Schrauben unten nachziehen.
Alternativ ein Massekabel zum rechten Instrument auf das Blechgehäuse ziehen.
Bild ist zwar vom 201, beim 124 aber absolut identisch.



Wenn auch schon im linken Teil was spinnt.
Ab PIN1 alle Leiterbahnen kontrollieren/messen. Klick
Auch die Lötstellen.
Alternativ den Tacho umbauen.



Grüßle

124 geschaffen zum Fahren.




Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
DZM problem 198 Wilhelm124 18.05.20 20:08
Re: DZM problem 98 BornToRun 18.05.20 21:33
Re: DZM problem 93 Wilhelm124 19.05.20 07:25
Re: DZM problem gelöst 86 Wilhelm124 21.05.20 11:24
Re: DZM problem gelöst 69 BornToRun 22.05.20 01:00


This forum powered by Phorum.