Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
"...es soviele Faktoren"
geschrieben von: nick ()
Datum: 18. Mai 2020 08:59

Moin, moin,

also, selber machen kann ich sowieso nix - leider.
Insofern kann ich mir leider auch keine Motor-Getriebe-Einheit als Reserve hinlegen. Wenn ich den Tausch mache, muss ich beide Fahrzeuge in die Werkstatt stellen und dann los...

"Da gibt es soviele Faktoren" - genau das ist mein Problem.

Der Wagen wurde bis jetzt gut gepflegt und von einer (bekannten, allgemein gut belumundeten) Werkstatt gewartet.

Das was einem so einfällt, wurde bereits neu und soweit verfügbar mit Originalteilen bereits gemacht: Domlager, Stabilager, Stabi, alle Federn, alle Dämpfer, alle Streben vo+hi, mehrfach Gelenkscheiben usw.

Daneben hab ich das Diff 2 mal getauscht und am Ende das Originale neu, lagern, dichten und belegen lassen. Nu geht nach 15tkm das Singen wieder los...

Die Gelenkwelle wurde zig mal angefasst und Spielausgleich versucht. Es heisst, das Spiel sei eine Addition aus ATG, HMS (jetzt wohl nicht mehr) und Antriebswellen. Ich vermute eher, nur ATG. Es ist kein Schaltschlagen sondern eher ein metallisches, leerspielartiges Klacken/Rucken beim Lastwechsel und daher sowohl kalt als auch warm bei jedem Wechsel in den unteren Gängen.

Daneben gab es endlose KE- (Gummis, Düsen, Poti, Kabel, Spule, Verteiler, Druckspeicher, Pumpen etc.) und Klimaorgien (Kompressor, Expansionsventil, Leitungen usw.) - da ist auch fasst alles neu und das Ergebnis auch weiterhin eher bescheiden.

Die üblichen Verschleissgeschichten dazu natürlich sowieso. Dazu wurde alles was leicht angebraucht war innen oder aussen ausgetauscht oder lackiert (ok, das ist jetzt ein Tick von mir).

Ich erinnere mich mit Wehmut und vielleicht auch mit Verblendung an meine ersten 60tkm mit dem Wagen (also von 145tkm bis 205tkm) - ein Traum: Der Wagen fuhr einfach knacking und seidig und hatte die romantische Aura des unberührten Jahreswagens... aber vielleicht war ich auch einfach nur geflasht, als 123er-Aufsteiger, der sonst nur Golf II gefahren ist...

Mit dem Ventilbruch und der folgenden Motorrevision bei 205tkm ging dann das Generve los.
Jedesmal dachte ich: jetzt mal die Bazooka nehmen, ein bisschen weinen und dann wieder freuen. Aber es kam immer wieder was Neues und der alte Zustand nie zurück.

Deshalb ist das mit dem Tausch sowas wie der letzte Versuch.

Aber vielleicht ist es auch einfach so, dass sich der Werkszustand dieser Fahrzeuge, wenn er mal weg ist, nicht mehr zurückholen lässt - mangels Materialqualität, Know-How und aus dem Umstand heraus, dass es eben immer Gefummel und natürlich nicht der Erstzusammenbau ist...

Andererseits, wenn ich durch so einen Tausch das Schlagen wegbekäme, wär schon mal viel gewonnen. Vielleicht erst mal nur Motor und ATG, dann Probefahren und dann erst bei Bedarf den Rest (Welle + HMS + Antriebswellen)? ODer hat es keinen Sinn? Was macht bei der HA Sinn? Auch tauschen oder die weitestgehend revidierte alte weiterfahren und ggf. weiter aufrüsten? Raus müsste sie eigentlich eh, wegen beginnendem Oberflächenrost HA-Aufnahme...

LG Nick



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
2x 300E 05/88 - Antriebsstrang tauschen? 261 nick 16.05.20 07:45
Mach et Jung! 122 Wolfgang/8 16.05.20 08:18
Re: Mach et Jung! 113 nick 16.05.20 20:24
Re: 2x 300E 05/88 - Beulen rausmachen. 122 Paul[FDS] 16.05.20 21:16
Re: 2x 300E 05/88 - Beulen rausmachen. 91 nick 17.05.20 14:36
Antriebsstrang tauschen weniger Aufwand als orig. Klimaanlage einbauen? 104 nick 17.05.20 17:33
Re: Antriebsstrang tauschen weniger Aufwand als orig. Klimaanlage einbauen? 101 Paul[FDS] 17.05.20 19:06
Re: Antriebsstrang tauschen weniger Aufwand als orig. Klimaanlage einbauen? 90 Schorschdeluxe 18.05.20 05:48
Diagnose first ... 79 Wolfgang/8 18.05.20 06:16
Re: Diagnose first ...Nachtrag II 76 Wolfgang/8 18.05.20 06:43
"...es soviele Faktoren" 78 nick 18.05.20 08:59
"also, selber machen kann ich sowieso nix - leider. " -oh, DAS ist eine wichtige Information 82 monopoel-stefan 20.05.20 13:13
ich glaube wer es selbst machen kann, würde nicht auf diese Idee kommen 48 Johan 22.05.20 12:52
Re: Antriebsstrang tauschen weniger Aufwand als orig. Klimaanlage einbauen? 83 nick 18.05.20 08:19
Re: Antriebsstrang tauschen weniger Aufwand als orig. Klimaanlage einbauen? 53 Paul[FDS] 20.05.20 17:08
Re: Antriebsstrang tauschen weniger Aufwand als orig. Klimaanlage einbauen? 56 nick 21.05.20 06:00
Re: Antriebsstrang tauschen weniger Aufwand als orig. Klimaanlage einbauen? 45 Paul[FDS] 21.05.20 22:15
klappern beim überfahren von kanten: vordere Bremssattelträger ausgeschlägen ? ieb. alle teile des antriebsstranges gibt es zu hauf. kerngesunde karosserien ohne wartungsstau sind absolute mangelware. 94 monopoel-stefan 20.05.20 08:45
Re: klappern beim überfahren von kanten: vordere Bremssattelträger ausgeschlägen ? ieb. alle teile des antriebsstranges gibt es zu hauf. kerngesunde karosserien ohne wartungsstau sind absolute mangelware. 71 nick 21.05.20 06:07
Re: klappern beim überfahren von kanten: vordere Bremssattelträger ausgeschlägen ? ieb. alle teile des antriebsstranges gibt es zu hauf. kerngesunde karosserien ohne wartungsstau sind absolute mangelware. 81 BornToRun 22.05.20 00:26
Sachma... 70 Diesel 22.05.20 07:21
Re: Sachma... 65 Paul[FDS] 22.05.20 07:35
Unfug... 62 Wolfgang/8 22.05.20 12:52
der Mopf 0 rostet aber dann auch innen weiter 74 Johan 22.05.20 13:02
Re: Unfug... 57 Paul[FDS] 22.05.20 17:02
War mein Erzeuger.. 56 Wolfgang/8 22.05.20 17:28
Re: Sachma... 61 BornToRun 23.05.20 00:51
Re: Sachma...2 54 BornToRun 23.05.20 00:56
Re: klappern beim überfahren von kanten: vordere Bremssattelträger ausgeschlägen ? ieb. alle teile des antriebsstranges gibt es zu hauf. kerngesunde karosserien ohne wartungsstau sind absolute mangelware. 44 nick 23.05.20 12:05
Re: 2x 300E 05/88 - Antriebsstrang tauschen? 53 günter d. 23.05.20 11:04
Re: 2x 300E 05/88 - Antriebsstrang tauschen? 49 nick 23.05.20 11:49
Re: 2x 300E 05/88 - Antriebsstrang tauschen? 54 Peter 300 E 23.05.20 20:05


This forum powered by Phorum.