Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Anhängerkupplung W124 Mopf 1
geschrieben von: schreyhalz ()
Datum: 05. Mai 2020 07:27

Moin Moin !

Bislang wurde schon einiges Richtiges geschrieben. Leider hüllt sich der TE in Schweigen , vor allem , was er für einen E-Satz gekauft hat.

Mal ganz grundsätzlich: Es ist bei jedem Fzg eine Ausfallkontrolle des Blinkers vorgeschrieben , daran ändert auch der Anbau eine AHK nichts.
Die Ausfallkontrolle muss auch weiterhin funktionieren , und daher ist es falsch , wenn immer wieder geschrieben wird, dass ein spezielles Relais oder was auch immer einen Ausfall des Anhängerblinkers erkennen muss. In der Tat wird das nirgends explizit gefordert! Vielmehr erkennt das System den Ausfall irgendeines Blinkers , ob am Fzg oder Anhänger , kann nicht erkannt werden , ist aber auch nicht nötig , denn die gesetzliche Vorgabe wird auf jeden Fall erfüllt.

Es muss also auf jeden Fall dafür gesorgt werden, dass die Blinkerkontrolle noch funktioniert. Ob das mit Frequenzänderung passiert (in diesem Fall muss das Relais erkennen , ob ein Anhänger mitgeführt woird oder nicht) oder mit einer zweiten Kontrolleuchte (in diesem Fall muss der Fahrer erkennen, dass ein Anhänger mitgeführt wird) , ist egal.

Das nächste Problem ist die Lampenausfallkontrolle.Damit diese bei Anhängerbetrieb keine Falschmeldungen abgibt, kann die Steckdose nicht einfach an die Rückleuchten geklemmt werden.

Weiter kommt noch dazu, dass , will man ein Hecktragesystem benutzen, die NSL nur an diesem leuchten darf , es ist also ein Abschaltsystem dafür erforderlich. Ausserdem muss zwingend eine 13-polige Steckdose verwendet werden, da auch der Rückfahrscheinwerfer am Hecktragesystem funktionieren muss. Aufgrund dieser Tatsache, der besseren Qualität , der höheren Betriebssicherheit und weil auch seit ein paar Jahren Anhänger über 750 gk zGG mit Rückfahrscheinwerfern ausgerüstet sein müssen,ist die 13-polige Steckdose sowieso immer vorzuziehen.

Es gibt von Jaeger ein Relais , welches Die serienmässige Blinkerüberwachung weiter funktionieren lässt sowie ein anderes Relais , welches das Lampenkontrollgerät weiter funktionieren lässt.
Beide können hinten im Kofferraum eingebaut werden , auch die übrigen Anschlüsse werden dort getätigt, es ist kein Kabel nach vorne nötig , man braucht nur Zündungsplus im Kofferraum. Das kann man z.B. vom Schiebedachmotor oder der el. Antenne abgreifen.
Der Einbau ist ein Kinderspiel im Vergleich vor allem zu der serienmässigen Ausführung ( für die ich mindestens 2 Tage geschätzt habe) , ich habe 3 Stunden gebraucht , wobei der grösste Zeitanteil auf die Verbesserung des Kabelbaums entfiel, da ich mit Stromdieben nicht arbeiten wollte.

MfG Volker



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Anhängerkupplung W124 Mopf 1 363 bullrich 04.05.20 12:28
Re: Anhängerkupplung W124 Mopf 1 148 Gilbert 04.05.20 12:59
Re: Anhängerkupplung W124 Mopf 1 135 schwagutec 04.05.20 15:10
Re: Anhängerkupplung W124 Mopf 1 120 Gilbert 04.05.20 18:09
Re: Anhängerkupplung W124 Mopf 1 133 schwagutec 04.05.20 15:09
Re: Anhängerkupplung W124 Mopf 1 122 bullrich 04.05.20 15:22
Re: Anhängerkupplung W124 Mopf 1 127 Mercedes22 04.05.20 15:50
Re: Anhängerkupplung W124 Mopf 1 132 BornToRun 05.05.20 01:36
Re: Anhängerkupplung W124 Mopf 1 111 schreyhalz 05.05.20 07:27
Re: Anhängerkupplung W124 Mopf 1 129 BornToRun 06.05.20 03:14
Re: Anhängerkupplung W124 Mopf 1 104 Mark 250TD 06.05.20 11:48
Anhängerkupplung W124 Mopf 1 116 bullrich 05.05.20 10:48
Re: Anhängerkupplung W124 Mopf 1 127 BornToRun 06.05.20 00:28
Anhängerkupplung Kabel orig MB Kombi 120 MirkoMunich 06.05.20 08:58
Re: Anhängerkupplung Kabel orig MB Kombi 132 BornToRun 06.05.20 20:18
Re: Anhängerkupplung Kabel orig MB Kombi 108 schwagutec 07.05.20 05:52
ob eine AHK abnehmbar sein sollte, oder nicht - das ist eine Glaubensfrage, über die man trefflich, aber sinnfrei streiten kann 144 monopoel-stefan 07.05.20 08:48
Re: ob eine AHK abnehmbar sein sollte, oder nicht - das ist eine Glaubensfrage, über die man trefflich, aber sinnfrei streiten kann 114 Albert 280 TE 07.05.20 19:43
Re: ob eine AHK abnehmbar sein sollte, oder nicht - das ist eine Glaubensfrage, über die man trefflich, aber sinnfrei streiten kann 99 schreyhalz 08.05.20 08:52
Re: ob eine AHK abnehmbar sein sollte, oder nicht - das ist eine Glaubensfrage, über die man trefflich, aber sinnfrei streiten kann 91 Albert 280 TE 08.05.20 11:01
Re: ob eine AHK abnehmbar sein sollte, oder nicht - das ist eine Glaubensfrage, über die man trefflich, aber sinnfrei streiten kann 80 schreyhalz 09.05.20 09:19
Re: ob eine AHK abnehmbar sein sollte, oder nicht - das ist eine Glaubensfrage, über die man trefflich, aber sinnfrei streiten kann 84 Diesel 09.05.20 10:26
Re: ob eine AHK abnehmbar sein sollte, oder nicht - das ist eine Glaubensfrage, über die man trefflich, aber sinnfrei streiten kann 80 Albert 280 TE 09.05.20 17:25
Re: ob eine AHK abnehmbar sein sollte, oder nicht - das ist eine Glaubensfrage, über die man trefflich, aber sinnfrei streiten kann 85 BornToRun 10.05.20 00:46
Re: ob eine AHK abnehmbar sein sollte, oder nicht - das ist eine Glaubensfrage, über die man trefflich, aber sinnfrei streiten kann 82 Stefan Meißner 10.05.20 10:25
Re: ob eine AHK abnehmbar sein sollte, oder nicht - das ist eine Glaubensfrage, über die man trefflich, aber sinnfrei streiten kann 71 schreyhalz 10.05.20 22:58
Re: ob eine AHK abnehmbar sein sollte, oder nicht - das ist eine Glaubensfrage, über die man trefflich, aber sinnfrei streiten kann 70 BornToRun 10.05.20 23:21
Re: ob eine AHK abnehmbar sein sollte, oder nicht - das ist eine Glaubensfrage, über die man trefflich, aber sinnfrei streiten kann 67 Stefan Meißner 11.05.20 06:58
"Was ich nicht glaube, dass eine Versicherung nicht reguliert, wenn die Sache von vorneherein klar ist" - glauben heisst nicht wissen 74 monopoel-stefan 11.05.20 08:15
Re: "Was ich nicht glaube, dass eine Versicherung nicht reguliert, wenn die Sache von vorneherein klar ist" - glauben heisst nicht wissen 74 Stefan Meißner 11.05.20 08:18
Re: "Was ich nicht glaube, dass eine Versicherung nicht reguliert, wenn die Sache von vorneherein klar ist" - glauben heisst nicht wissen 83 schwagutec 11.05.20 11:31
manchmal machst du es dir unnötig schwer 84 monopoel-stefan 11.05.20 20:17
Re: manchmal machst du es dir unnötig schwer 69 BornToRun 11.05.20 22:24
Re: ob eine AHK abnehmbar sein sollte, oder nicht - das ist eine Glaubensfrage, über die man trefflich, aber sinnfrei streiten kann 113 Diesel 07.05.20 19:52
Re: ob eine AHK abnehmbar sein sollte, oder nicht - das ist eine Glaubensfrage, über die man trefflich, aber sinnfrei streiten kann 113 BornToRun 07.05.20 22:01
Re: ob eine AHK abnehmbar sein sollte, oder nicht - das ist eine Glaubensfrage, über die man trefflich, aber sinnfrei streiten kann 86 Mark 250TD 08.05.20 11:38
Re: ob eine AHK abnehmbar sein sollte, oder nicht - das ist eine Glaubensfrage, über die man trefflich, aber sinnfrei streiten kann 101 Johan 08.05.20 13:56
A 201 583 00 95 SCHLOSS, leider nml 111 MirkoMunich 08.05.20 14:16
A 201 583 00 95 SCHLOSS - Alternative 99 Jens mit Benz 11.05.20 16:03
Re: A 201 583 00 95 SCHLOSS - Alternative 88 Johan 11.05.20 17:47
Re: A 201 583 00 95 SCHLOSS - Alternative 84 BornToRun 11.05.20 22:31
Re: A 201 583 00 95 SCHLOSS - Alternative 80 Johan 12.05.20 21:33
Anhängerkupplung W124 Mopf 1 85 bullrich 11.05.20 08:19


This forum powered by Phorum.