Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Kardanwelle Mittellager
geschrieben von: Wilhelm124 ()
Datum: 17. März 2020 10:23

Olaf1900 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo zusammen,
>
> ich frage mal kurz nach, da ich bei der Google
> suche widersprüchliches gefunden habe.
>
> Möchte bei einem 200D 1986 die Antriebswelle neu
> machen, was die Lagerrung angeht. Schaltgetriebe 4
> Gang.
>
> Brauche ich für das Mittellager irgendein
> Spezialwerkzeug um es runter zu bekommen, oder ist
> es einfach "von Hand" draufgeschoben?

Ist einfach drauf, kann aber im Laufe der Jahrzehnte etwas fest sitzen. Könnte tricki werden es runter zu bekommen.
>
> Muss ich diese große Mutter (Schlüsselweite?)

Große wasserrohrzange 2x

in
> der Nähe des Lagers aufschrauben um die Welle
> zerlegen zu können? Wie stark muss man die
> anziehen, einfach von Hand ziemlich fest?

Ich habe sie einfach festgemacht und schraubensicherung mittelfest drangetan.

>
> Danke und Grüße Olaf



Gruß

Wilhelm



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Kardanwelle Mittellager 171 Olaf1900 17.03.20 09:50
Re: Kardanwelle Mittellager 95 Martin XX 17.03.20 10:23
Re: Kardanwelle Mittellager 93 Wilhelm124 17.03.20 10:23


This forum powered by Phorum.