Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Mercedes lötet auch viel hart. Z.B. C-Säule
geschrieben von: franz ()
Datum: 17. März 2020 09:17

Stefan Meißner schrieb:
-------------------------------------------------------

> BTT: Hartlöten sollte halten, wurde doch von
> Franz bestritten, Mercedes lötet auch viel hart.
> Z.B. C-Säule beim C 124 und C 126. Sieht man an
> geschliffenen Rohkarossen.

Das ist doch eine völlig andere Baustelle, als eine leicht gewölbte, und vorgespannt Blechfläche.
Ich hab' damit reichlich Erfahrung, weil ich nach dem 84er Münchner Hagel haufenweise grosse und kleine Dellen verarzten hab' dürfen.
Erkenntnis: Prestolit kannst so lange und glatt schleifen, wie du willst. Spätestens nach dem ersten Sommer siehst wieder jede einzelne. Auch wenn dick Epoxifüller drüber gemacht wurde.
Autogenschweissen, hartlöten, mit Anschweissmuttern ausziehen: ditto.
Drücken ist das Mittel der Wahl. Muss man aber auch können, sonst führt das zu einem "Frosch", der sich nur schwer wieder einfangen lässt.
Anders ist das natürlich bei Säulen: Da kannst in puncto Verzug kaum was verkehrt machen.
Allerdings würde ich die trotzdem absetzen und punkten, damit innen möglichst wenig Schutzfarbe wegbrennt.

- Und re: Löcher zulöten: Mit Karosseriezinn geht, weil das ja eine Mischung aus Zinn mit unterschiedlichen Schmelzpunkten ist, und lange plastisch bleibt. Aber mechanisch ist es bei 08er-Blech natürlich mehr als fragwürdig, wenn man innen nichts beilegt.
Dort bekommt man die Flächen aber kaum so metallisch blank, wie man sie bräuchte. Mit Hartlot wäre zwar die Festigkeit etwas besser, dafür ist aber der Schmelzpunkt wesentlich enger. Entweder es fliesst, oder es fliesst noch nicht. Und wenn es fliesst, dann fliesst es wie Wasser. Was es ja auch soll, damit es in die Fuge einschiessen kann.

- Aber ein jeder wie er mag.

my2,
franz



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.20 09:22.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
4,5 mm Löcher im Dach verschließen? 274 Christian Höhne 15.03.20 22:10
Re: 4,5 mm Löcher im Dach verschließen? 136 franz 15.03.20 23:19
Re: 4,5 mm Löcher im Dach verschließen? 127 BornToRun 16.03.20 03:42
Re: 4,5 mm Löcher im Dach verschließen? 121 franz 16.03.20 08:41
Das geht hervorragend mit Hartlöten... 119 Tobulus 16.03.20 11:45
Re: Das geht hervorragend mit Hartlöten... 103 Albert 280 TE 16.03.20 12:39
Re: Das geht hervorragend mit Hartlöten... 107 Diesel 16.03.20 12:52
Re: Das geht hervorragend mit Hartlöten... 116 BornToRun 17.03.20 00:49
Re: Das geht hervorragend mit Hartlöten... 79 Diesel 17.03.20 07:00
Re: Das geht hervorragend mit Hartlöten... 89 Stefan Meißner 17.03.20 07:17
So ein Pfuscher! 111 Diesel 17.03.20 07:58
Re: So ein Pfuscher! 77 Stefan Meißner 17.03.20 08:33
Re: So ein Pfuscher! 78 Diesel 17.03.20 08:52
Re: So ein Pfuscher! 80 franz 17.03.20 09:31
Re: Das geht hervorragend mit Hartlöten... 81 grusler 17.03.20 08:57
Re: Das geht hervorragend mit Hartlöten... 80 franz 17.03.20 09:38
Re: Mercedes lötet auch viel hart. Z.B. C-Säule 82 franz 17.03.20 09:17
Re: Mercedes lötet auch viel hart. Z.B. C-Säule 82 BBruns 17.03.20 19:34
BTR ... 83 Frank [NWM] 17.03.20 20:07
WIG wäre meine Wahl ... 90 Frank [NWM] 17.03.20 20:11
Re: WIG wäre meine Wahl ... 86 BornToRun 18.03.20 02:13
Re: WIG wäre meine Wahl ... 67 grusler 18.03.20 07:55
Re: WIG wäre meine Wahl ... 77 franz 18.03.20 08:11
@all 90 Christian Höhne 20.03.20 19:14


This forum powered by Phorum.