Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Leerlaufsägen M111
geschrieben von: Louis [C124} ()
Datum: 04. März 2020 15:05

Hallo Tom,

ich werd am Wochenende nochmals alle Teile im Ansaugtrakt kontrollieren. Das ist echt ein Katz- und Maus Spiel,
2012 Lambdasonde ersetzt, NGK
2013 MOT-Ventil und Aktivkohlebehälter (!) erneuert
2014 nochmal neue Lambdasonde, BOSCH, außerdem Teillastentlüftung gemacht, ebenso Zündspulen und Leitungen erneuert

zwischendurch lief er ganz passabel, aber manchmal kraftlos. Seit Juni 2018 bis Februar stand er auf der Grube wegen HA Revision. Dabei hab ich nun den Mittelschalldämpfer ersetzt, weil der alte innen nur noch Stückwerk war und manchmal das Rohr blockierte.

Irdendwo ist immer noch der Wurm drin. Aber Falschluft klingt plausibel, also auf geht's...



Euer Louis

_______________________________________________________________________________________________

Einen Mangel stillt man durch Deckung des Bedarfes oder Korrektur der Bedürfnisse.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Leerlaufsägen M111 203 Louis [C124} 04.03.20 09:06
Re: Leerlaufsägen M111 88 Diesel 04.03.20 09:17
Re: Leerlaufsägen M111 83 Louis [C124} 04.03.20 15:05
Re: Leerlaufsägen M111 73 Martin [OD] 04.03.20 15:25
Re: Leerlaufsägen M111 73 Louis [C124} 04.03.20 19:16
Re: Leerlaufsägen M111 77 Diesel 04.03.20 19:51


This forum powered by Phorum.