Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Leerlaufsägen M111
geschrieben von: Louis [C124} ()
Datum: 04. März 2020 09:06

Moin liebes Forum,

mein kürzlich reaktivierter 220er plagt mich mit dem nicht ganz unbekannten Leerlaufsägen. Der Motor pendelt im Sekundentakt zwischen 750 und 780rpm. Sobald ich Gas gebe, ist das Verhalten normal über den gesamten Drehzahlbereich, Leistung und Gasannahme gut. Beim Rangieren im Leerlauf ist er sehr bockig und stirbt manchmal ab (Automatik).
Ausgelesen mit HFM-Scan, keine Codes, Anpassung zurückgesetzt, Lambdasignal pendelt im gleichen Rhytmus zwischen 100 und 800mV (was ja gut sein sollte). AU hat er letzte Woche mit Hängen und Würgen bestanden...
Wenn ich die Graphen von Motordrehzahl und Sondenspannung übereinanderlege, dann passen die Frequenzen genau zueinander.

Bin dankbar für Ideen, was ich noch auslesen und testen kann, um der Ursache näher zu kommen.

Grüße



Euer Louis

_______________________________________________________________________________________________

Einen Mangel stillt man durch Deckung des Bedarfes oder Korrektur der Bedürfnisse.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Leerlaufsägen M111 203 Louis [C124} 04.03.20 09:06
Re: Leerlaufsägen M111 88 Diesel 04.03.20 09:17
Re: Leerlaufsägen M111 84 Louis [C124} 04.03.20 15:05
Re: Leerlaufsägen M111 73 Martin [OD] 04.03.20 15:25
Re: Leerlaufsägen M111 73 Louis [C124} 04.03.20 19:16
Re: Leerlaufsägen M111 77 Diesel 04.03.20 19:51


This forum powered by Phorum.