Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: 88er M103: Klimaleitung am Kondensator bombenfest und vergnaddelt... und nu?
geschrieben von: nick ()
Datum: 03. März 2020 20:02

grusler schrieb:
-------------------------------------------------------
> Die Überwurfmutter der Leitung aufflexen, dann
> brauchste „nur“ ne neue Leitung. Falls du das
> Gewinde am Kondensator fit bringst...
>
> Beim 320er war die Leitung am Kondensator 5mal um
> sich selbst gewickelt und die Überwurfmutter
> rund...Wie Geil hieß beides neu...
>
>
>
> Gruß
> Max

Hallo Max,
ja, Auftrennen ist nicht schlecht (eigentlich naheliegend, aber da merkt man die fehlende Schraubererfahrung).
Ich probiere es morgen mal und berichte...
LG Nick



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
88er M103: Klimaleitung am Kondensator bombenfest und vergnaddelt... und nu? 232 nick 03.03.20 19:18
Re: 88er M103: Klimaleitung am Kondensator bombenfest und vergnaddelt... und nu? 108 grusler 03.03.20 19:53
Re: 88er M103: Klimaleitung am Kondensator bombenfest und vergnaddelt... und nu? 101 nick 03.03.20 20:02
Re: 88er M103: Klimaleitung am Kondensator bombenfest und vergnaddelt... und nu? 99 Diesel 03.03.20 22:23
Ergänzung... 121 nick 03.03.20 20:10
Neue Leitung ist drin... 113 nick 04.03.20 14:33
Re: Neue Leitung ist drin... 91 Wilhelm124 05.03.20 13:11
Re: Neue Leitung ist drin... 75 nick 05.03.20 20:21
Re: Neue Leitung ist drin... 80 Robi500se 05.03.20 14:23
Re: Neue Leitung ist drin... 70 nick 05.03.20 20:23
Re: Neue Leitung ist drin... 74 nick 05.03.20 20:27
Re: Neue Leitung ist drin... 76 grusler 05.03.20 21:33


This forum powered by Phorum.