Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
habe ich es überlesen, oder hast du den lagerzapfen und den spannhebel selbst nicht gewechselt ?
geschrieben von: monopoel-stefan ()
Datum: 03. März 2020 12:54

hallo zimmbo,

der riementrieb bei den 4V-dieseln stellt die verbesserte ausführung gegenüber den 2V-dieseln dar. dennoch verschleissen der lagerzapfen und sein spannhebel. hast du diese teile erneuert ?

[www.monopoel.de]

bei der montage wird gerne der rückwärtige dichtring vergessen, der die lagerung vor rückseitigem eindringendem schmutz schützt.

[www.monopoel.de]

ist die spannrolle von ordentlicher oder fragwürdiger qualität ? es tummeln sich unendlich viele anbieter dieser rollen auf dem aftermarket, etliches davon ist plunder. der kauf von ersatzteilen des riementriebes ist vertrauensache oder sollte auf erfahrungen beruhen. ich habe seit etlichen jahren auf eine bezahlbare OE-qualitaet umgestellt, die schwer zu finden war.

gruss,
stefan, gewerblicher hüter eines schatzes an ersatzteilen des riementriebes für 124er



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Quietschgeräusche Riementrieb om 605 176 Zimmbo 03.03.20 11:17
Re: Quietschgeräusche Riementrieb om 605 72 Diesel 03.03.20 11:30
habe ich es überlesen, oder hast du den lagerzapfen und den spannhebel selbst nicht gewechselt ? 85 monopoel-stefan 03.03.20 12:54
Re: habe ich es überlesen, oder hast du den lagerzapfen und den spannhebel selbst nicht gewechselt ? 71 Zimmbo 03.03.20 17:40


This forum powered by Phorum.