Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Fragen: Einbau FFB in MOPF2 Cabrio mit IR
geschrieben von: k-hm ()
Datum: 24. Januar 2020 19:40

Hi,

habe mal ein paar Fragen an die Fachleute hier.

Ich möchte, obwohl die IR-Schließanlage meines A124 einwandfrei funktioniert, jetzt bald eine Funkfernbedienung einbauen. Mit Wechselcode oder so, schaun mer mal.
Dazu habe ich eine Menge Fragen, bevor ich loslege grinning smiley

Erstmal zum Fahrzeug:
E200 A124 (Cabrio) Sportline aus 1996 mit Schaltgetriebe.


Wenn ins WIS schaue und mir die Beschreibung meiner 96er IR-Schließanlage ansehe, dann sehe ich Folgendes:
Das IR-Steuergerät (N54) steuert mittels Schlossnuss-Schaltersignalen SN1 und SN2 das Steuergerät Infrarot FBS an, welches die Pneumatik zur Türöffnung ansteuert und eine PWM für ein Motorsteuergerät erzeugt.

Schlossnuss-Schaltersignale SN1 und SN2 - klingt wie simple Leitungen mit Masse oder Plus, die Öffnen oder Schließen vorgeben.
Das sind vermutlich die Leitungen, die bei Fahrzeugen ohne IR von den Schlössern erzeugt werden, oder?
Muss ich halt mal messen, was SN1 und SN2 so tun beim Öffnen und Schließen grinning smiley

1. Kann meine FFB also ganz einfach SN1 und SN2 für das reine Öffnen/Schließen selbst ansteuern?
2. PWM Motorsteuergerät - interessiert mich das? - Das N3/6 ist das PMS-Steuergerät, mein E200 hat aber HMS. Habe ich diese PWM überhaupt oder brauche ich die nicht?
3. Falls ich die PWM (leider) brauche... wenn ich also SN1 und SN2 per FFB erzeuge, wird auch gleich die PWM für Zündungsaktivierung freigeschaltet?


Stichwort Wegfahrsperre:
Die eigentliche Wegfahrsperre besteht ja beim Schalter noch aus drei Relais, und zwar dem "Relais Wegfahrsperre K38", dem "Relais Kraftstoffpumpe K27" und dem "Relais HFM/PMS Unterbrechung K1/4".
Alle dies Relais werden direkt vom IR-Steuergerät N54 angesteuert (das ich ja dann nicht mehr brauche).

Könnte ich diese drei Relais direkt über die FFB ansteuern?
Sind das die in diversen Foren erwähnten drei Kontakte, die man am IR-Stecker auf Masse ziehen muss?


Zusammenfassung:
Kann ich also mit einer FFB die Signale SN1 und SN2 erzeugen und zusätzlich die drei Relais aktivieren?
Hätte ich dann die Wegfahrsperre sozusagen auf meine FFB "umgebogen", also quasi das IR-Steuergerät durch mein FFB-Gerät "emuliert"?

Das wäre cool, da könnte ich mir ja ein altes IR-Steuergerät aus der Bucht holen und die Buchse für die FFB nutzen, die ich dann zusammen mit dem einen oder anderen Relais in ein Gehäuse baue.
Das könnte ich dann einfach gegen das vorhandene IR-Steuergerät austauschen grinning smiley
Dann bliebe meine IR-FB intakt, ich müsste nur das Steuergerät fürs H-Kennzeichen später wieder gegen das Original-IR-Steuergerät tauschen grinning smiley

Gruß und Danke schon mal

k-hm



5-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.01.20 19:46.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Fragen: Einbau FFB in MOPF2 Cabrio mit IR 246 k-hm 24.01.20 19:40
Fragen: Einbau FFB in MOPF2 Cabrio mit IR 74 k-hm 27.01.20 15:59
Re: Fragen: Einbau FFB in MOPF2 Cabrio mit IR 70 Diesel 27.01.20 20:13
Re: Fragen: Einbau FFB in MOPF2 Cabrio mit IR 69 k-hm 28.01.20 00:09
Re: Fragen: Einbau FFB in MOPF2 Cabrio mit IR 57 Diesel 28.01.20 09:26
Re: Fragen: Einbau FFB in MOPF2 Cabrio mit IR 63 k-hm 30.01.20 22:32
Re: Fragen: Einbau FFB in MOPF2 Cabrio mit IR 71 grusler 27.01.20 21:05
Re: Fragen: Einbau FFB in MOPF2 Cabrio mit IR 57 Diesel 28.01.20 09:27
Re: Fragen: Einbau FFB in MOPF2 Cabrio mit IR 65 mawi2006 27.01.20 21:44
Anders angefangen: hat jemand einen Schaltplan... 64 k-hm 28.01.20 00:12
Re: Anders angefangen: hat jemand einen Schaltplan... 71 Walle 28.01.20 01:39
Extrem hilfreich wäre die Pinbelegung IFZ 60 k-hm 28.01.20 12:46


This forum powered by Phorum.