Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Steuerkette klappert oder xxx
geschrieben von: Wilhelm124 ()
Datum: 14. Januar 2020 06:43

Hallo foristis,

Mein Neuzugang der 250d t Bj 91 mit AGR mit dessen Motor ich mich noch nicht auskenne klappert ekelhaft, wenn er kalt ist. Klingt für mich wie Kette schlägt unryhtmisch gegen Spannschiene, In der ersten morgendlichen Warmlaufphase. Aber etwas anderes macht auch noch ein höllenspecktakel. Es gibt wohl bei dem Motor so etwas wie eine Kaltlaufverstellung mit erhöhter Drehzahl. Denn nach ein paar Minuten ist dieser sehr laute "Krach" plötzlich weg die Drehzahl singt und er klingt ganz normal. Aber wenn ich von Hand die Drehzahl wieder etwas anhebe, so Ca 100 upm auf dann Ca 700 upm ist dieser Krach mit Kette schlagen und noch was anderem wieder da. Ein verursacher dieses Lärms ist der Luftfilterkasten, wenn ich den festhalte ist es deutlich ruhiger. Steuerkettenschlagen und noch was bleiben bis der Motor richtig warm ist. Ab Ca 800 ist der Lauf des Motors völlig normal. Also ziemlich genau zwischen 650 und 750 upm ist das zu hören.
Ab Betriebstemperatur ist die Steuerkette nicht mehr zu hören und auch sonst ist der Motor unauffällig. Nur das klappern kalt ist schier unerträglich.

Laufleistung 462000

Was tauscht man alles, wenn der Steuertrieb diese Art Verdchleiß zeigt? Kettenspanner oder nach dessen Prüfung nur die kette? Mit schienen, oder ohne?

Ich bräuchte hierzu mal Erfahrungswerte. Danke und



Gruß

Wilhelm



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 14.01.20 06:49.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Steuerkette klappert oder xxx 271 Wilhelm124 14.01.20 06:43
Re: Steuerkette klappert oder xxx 122 schreyhalz 14.01.20 08:35
Re: Steuerkette klappert oder xxx 106 Wilhelm124 14.01.20 12:32
Re: Steuerkette klappert oder xxx 102 ThomasDausDbeiH 14.01.20 13:40
richtig, bei Motorgeräuschen am OM60x immer zuerst den Riementrieb prüfen. Augen auf beim Kettenspannerkauf ! 125 monopoel-stefan 14.01.20 15:24
Re: richtig, bei Motorgeräuschen am OM60x immer zuerst den Riementrieb prüfen. Augen auf beim Kettenspannerkauf ! 97 Wilhelm124 17.01.20 08:02
Re: richtig, bei Motorgeräuschen am OM60x immer zuerst den Riementrieb prüfen. Augen auf beim Kettenspannerkauf ! 77 Frank [NWM] 17.01.20 16:41
Re: richtig, bei Motorgeräuschen am OM60x immer zuerst den Riementrieb prüfen. Augen auf beim Kettenspannerkauf ! 79 Wilhelm124 18.01.20 06:19
Re: richtig, bei Motorgeräuschen am OM60x immer zuerst den Riementrieb prüfen. Augen auf beim Kettenspannerkauf ! 65 grusler 18.01.20 06:46
Re: richtig, bei Motorgeräuschen am OM60x immer zuerst den Riementrieb prüfen. Augen auf beim Kettenspannerkauf ! 63 PatrickB. 18.01.20 08:06
Re: richtig, bei Motorgeräuschen am OM60x immer zuerst den Riementrieb prüfen. Augen auf beim Kettenspannerkauf ! 70 Wilhelm124 18.01.20 19:24
Re: richtig, bei Motorgeräuschen am OM60x immer zuerst den Riementrieb prüfen. Augen auf beim Kettenspannerkauf ! 58 ArneK 19.01.20 09:18
Re: richtig, bei Motorgeräuschen am OM60x immer zuerst den Riementrieb prüfen. Augen auf beim Kettenspannerkauf ! 51 Wilhelm124 20.01.20 11:07
Re: richtig, bei Motorgeräuschen am OM60x immer zuerst den Riementrieb prüfen. Augen auf beim Kettenspannerkauf ! 48 BBruns 19.01.20 09:34
Re: richtig, bei Motorgeräuschen am OM60x immer zuerst den Riementrieb prüfen. Augen auf beim Kettenspannerkauf ! 52 Diesel 19.01.20 10:13


This forum powered by Phorum.