Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Gute Tat!
geschrieben von: Wolfgang/8 ()
Datum: 05. Januar 2020 18:45

Hi;

das Problem hat man mit Mercedes HA-Bremsen seit mehr als 50J.

Irgendwann geht ein Kolben fest (meist der innere, so daß man´s nicht sieht) - dann verrostet die Lauffläche der Scheibe.

Merken tut man´s meist nicht, außer beim TÜV oder: Man muß einmal so scharf bremsen, daß er sich doch bewegt und dann nicht mehr zurückkommt.
Nach so etwas ein paar km BAB und hinten glüht alles...
W114 mit großen Sätteln vorn & normalen hinten konnte das besonders gut...

Du wirst feststellen, daß er nicht nur besser bremst, sondern bei Vollbremsung nicht mehr so stark hinten "hochbockt" sondern gleichmäßiger in die Federn drückt.

Neue ATE-Sättel sind das Optimum - der Preis dafür super (ist der normale Preis für überholteGrübel)

Hast hoffentlich die 1-stellig € für neue Schläuche gleich mit investiert.

Habe meine HA-Sättel letztes Jahr überholt - bekam statt ATE Budweg-Reparatursätze geliefert mit separatem Ring...und war angetan!
Statt erst die Manschetten einzusetzen u. dann unter Druckluft die Kolben konnte man letztere einfach einsetzen & dann die Manschette fixieren. Allerdings keine Langzeiterfahrung (Gummi ist dünner als ATE).

I.d.R. gilt: Alte Bremsflüssigkeit & defensiver Fahrstil (Diesel) = Kolben fest.
Werde beim nächsten Mal wohl auch gleich neue Sättel kaufen.

Hast alles richtig gemacht.

Gruß W.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Neue Bremssättel hinten und Plazebo-Effekt? 347 Dirk 05.01.20 14:09
Re: Neue Bremssättel hinten und Plazebo-Effekt? 164 Opi Dieter [VIE] 05.01.20 16:15
Re: Neue Bremssättel hinten und Plazebo-Effekt? 147 Dirk 05.01.20 18:18
Gute Tat! 153 Wolfgang/8 05.01.20 18:45
War jetzt bei 420.000 km. Und es waren nicht mehr 135 Dirk 06.01.20 12:49
Re: Neue Bremssättel hinten und Plazebo-Effekt? 148 300er-Hannes 05.01.20 21:39
Re: Neue Bremssättel hinten und Plazebo-Effekt? 122 T_Uwe 06.01.20 08:03
Re: Neue Bremssättel hinten und Plazebo-Effekt? 119 Robi500se 06.01.20 08:36
Re: Neue Bremssättel hinten und Plazebo-Effekt? 100 300er-Hannes 06.01.20 13:48
Ich habe aber z.B. für die Vorderachse ganz ausgezeichnete 126 Dirk 06.01.20 14:43
Re: Ich habe aber z.B. für die Vorderachse ganz ausgezeichnete 108 Robi500se 06.01.20 14:50
Gute Erfahrungen mit billigen Scheiben 119 Wolfgang/8 06.01.20 17:44
Bei mir bremst er mit neuen Sätteln und Scheiben hinten 112 Dirk 07.01.20 11:50
Re: Bei mir bremst er mit neuen Sätteln und Scheiben hinten 109 blumi02 11.01.20 22:21
Du meinst, das lohnt sich, auch von die Bremssättel vorne 71 Dirk 15.01.20 15:47
Das kommt darauf an... 51 Wolfgang/8 16.01.20 18:07
Re: Neue Bremssättel hinten und Plazebo-Effekt? 114 Robi500se 06.01.20 14:47


This forum powered by Phorum.