Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Ölkühler original nachrüsten - OM 605
geschrieben von: Tobulus ()
Datum: 05. Januar 2020 16:36

Hi,

Für den Luft-Ölkühler im Radkasten musst du das Ölfiltergehäuse mit tauschen. Möglich, dass die Ölleitungen aber nicht passen. Habe gerade nicht vor Augen, wie die Verrohrung beim 124er OM606 gelöst ist. Der 603 hat Stahlleitungen, das passt dann definitiv nicht. Im Zweifelsfall ein Ölfiltergehäuse vom w210 300 Turbo einbauen. Der hat Schläuche ab dem Ölfiltergehäuse, da kannst Du dir passende Schläuche anfertigen.

Grüße



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Ölkühler original nachrüsten - OM 605 321 Bernie 280E 04.01.20 15:34
Re: Ölkühler original nachrüsten - OM 605 223 Tobulus 05.01.20 16:36
Re: Ölkühler original nachrüsten - OM 605 196 Bernie 280E 05.01.20 21:35
Ja, hat auch ein Thermostat owt 141 Tobulus 06.01.20 22:58
Re: Ja, hat auch ein Thermostat owt 169 Bernie 280E 07.01.20 19:53
Re: Ölkühler original nachrüsten - OM 605 179 schreyhalz 07.01.20 08:55
Beim OM 606 gibt es so etwas nicht 165 MirkoMunich 07.01.20 20:32
Ölkühler vom E 300D 208 MirkoMunich 05.01.20 17:15
ja, hat er (kTamG) 171 monopoel-stefan 06.01.20 17:06


This forum powered by Phorum.