Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Rückmeldung zum Umlenkhebel: Verkettung unglücklicher Umstände + eigene Doofheit
geschrieben von: Robi500se ()
Datum: 25. November 2019 12:08

Hallo,

schön, dass es wieder lenkt.

Bei den 6-Zyls und wohl auch den V8 ist doch so, dass man den Auspuff am Hosenrohr lösen muss, und die Schraube noch oben raus zu bekommen, um das obere Gummilager tauschen zu können.

Ich meine beobachtet zu haben, dass in erster Linie das unter Lager verschleist und es zu Spiel kommt. Ist auch logisch, dann an diesem wirken ja die Hebelkräfte. Oben nicht oder kaum.

Ich hab es jetzt schon zwei mal so gemacht, nur das unter Lager zu tauschen. Beim dritten mal kann man sich die komplette Arbeit machen.

Wie gesagt, gilt für 6-Zyl, mit den doppelten Hosenrohren direkt über der Schraube.

Gruß Robi



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Probleme nach Wechsel des Umlenkhebellagerss der Lenkung: Lenkung ist schwergängig 441 monopoel-stefan 22.11.19 15:02
Re: Probleme nach Wechsel des Umlenkhebellagerss der Lenkung: Lenkung ist schwergängig 252 franz 22.11.19 18:41
Re: Probleme nach Wechsel des Umlenkhebellagerss der Lenkung: Lenkung ist schwergängig 238 Kaidaimomo 22.11.19 19:07
Re: Das Bild trügt 228 franz 23.11.19 12:07
Re: Probleme nach Wechsel des Umlenkhebellagerss der Lenkung: Lenkung ist schwergängig 222 Martin [OD] 22.11.19 19:08
Re: Probleme nach Wechsel des Umlenkhebellagerss der Lenkung: Lenkung ist schwergängig 241 Frank [NWM] 22.11.19 19:36
Re: Probleme nach Wechsel des Umlenkhebellagerss der Lenkung: Lenkung ist schwergängig 228 400EV8 22.11.19 21:38
Rückmeldung zum Umlenkhebel: Verkettung unglücklicher Umstände + eigene Doofheit 280 monopoel-stefan 25.11.19 09:12
Re: Gratuliere 186 Peter 250TD [KA] 25.11.19 09:23
Re: Rückmeldung zum Umlenkhebel: Verkettung unglücklicher Umstände + eigene Doofheit 159 Robi500se 25.11.19 12:08
Re: Rückmeldung zum Umlenkhebel: Verkettung unglücklicher Umstände + eigene Doofheit 192 grusler 25.11.19 19:02
Re: Probleme nach Wechsel des Umlenkhebellagerss der Lenkung: Lenkung ist schwergängig 221 koesek 22.11.19 22:13
es war ein Lemförder-Ersatzteil, also OE-qualitaet 233 monopoel-stefan 23.11.19 10:55
Re: es war ein Lemförder-Ersatzteil, also OE-qualitaet 83 Martin [OD] 22.05.20 14:50
Re: es war ein Lemförder-Ersatzteil, also OE-qualitaet 62 schwagutec 22.05.20 18:18
Re: Probleme nach Wechsel des Umlenkhebellagerss der Lenkung: Lenkung ist schwergängig 205 Peter 250TD [KA] 23.11.19 14:14
Re: Probleme nach Wechsel des Umlenkhebellagerss der Lenkung: Lenkung ist schwergängig 157 Gunter M 25.11.19 13:41
Re: Knarren Lagerung Lenkzwischenhebel 151 koesek 25.11.19 16:29


This forum powered by Phorum.