Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Frage zu den vorderen Hinterachslagern
geschrieben von: Rainer 200E ()
Datum: 22. November 2019 16:37

Hallo,

man könnte die Ursache für die Lastwechselreaktion noch ein bisschen eingrenzen - falls nicht schon geschehen. Mit folgender Methode nach meiner Erfahrung: Fahrzeug aufheben, Feststellbremse anziehen (wichtig!).

Reifen mit beiden Händen von oben und ein bisschen außen bei ca."11.00 Uhr" anfassen und versuchen, in Fahrtrichtung zu drehen und dabei etwas nach innen zu drücken. Das Rad darf nicht wegknicken.

Reifen links und rechts bei ca. "1/4 vor 3 Uhr" seitlich packen und links und rechts abwechselnd ziehen und drücken. Rad darf nur eine geringe Elastizität haben.

Das gleiche dann mit oben und unten anpacken.

Wenn es das nicht ist, liegt es vermutlich wirklich an den Lagern des Achsträgers.

Viel Erfolg!
Rainer



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Frage zu den vorderen Hinterachslagern 245 KonniBmaster 21.11.19 22:13
Re: Frage zu den vorderen Hinterachslagern 122 Robi500se 22.11.19 06:09
Nachtrag bzw noch was 112 Robi500se 22.11.19 06:10
Re: Frage zu den vorderen Hinterachslagern 91 CarstenE250TD 22.11.19 08:31
Re: Frage zu den vorderen Hinterachslagern 93 schwagutec 22.11.19 08:51
Re: Frage zu den vorderen Hinterachslagern 82 Robi500se 22.11.19 09:16
absolut richtig: der Gewindebohrer für die HA-Aufnahem ist sehr wichtig - Montagehinweise 96 monopoel-stefan 22.11.19 09:56
Re: Frage zu den vorderen Hinterachslagern 82 KonniBmaster 22.11.19 10:10
Re: Frage zu den vorderen Hinterachslagern 90 franz 22.11.19 11:01
Re: Frage zu den vorderen Hinterachslagern 82 Frank [NWM] 22.11.19 12:17
Re: Frage zu den vorderen Hinterachslagern 68 Rainer 200E 22.11.19 16:37


This forum powered by Phorum.