Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Belegung Lenkstock
geschrieben von: Jörg 200D ()
Datum: 02. November 2019 15:40

Moin,

also wenn ich es gerade richtig habe, dann ist es so: das Fernlicht bekommt vom Lichtschalter über das weiß/gelbe Kabel Strom (Pin 1), das wird für das normale Fernlicht auf das gelbe geschaltet (Pin 3).
Bei der Lichthupe wird die Klemme 15 benutzt (kommt über das schwarz/violette Pin 11) und wird über das weiße auf Pin 2 rausgeschaltet. Getrennte Ausgänge, weil das Abblendlicht bei Lichthupe anbleibt, für die Schaltung ist das LKG zuständig.

Wenn auf dem weiß/gelben kein Strom bei eingeschaltetem Licht ist, dann liegt der Fehler ehr im Lichtschalter.

Die Kombihebel sollte es noch problemlos neu geben, die gebrauchten sind ja auch immer etwas ausgelutscht.

zur Schaltung des Fernlichts, ich habe bei mir einfach den Ausgang eines Fernlichts vom LKG genommen um damit die Relais zu schalten, die sind ja eh beide gleichzeitig an und damit klappt das wunderbar. So ein Doppelfernlicht (500er Scheinwerfer) ist schon was feines...

Grüße, Jörg







Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Belegung Lenkstock 135 baumi 02.11.19 13:24
Re: Belegung Lenkstock 47 Diesel 02.11.19 13:59
Re: Belegung Lenkstock 43 Jörg 200D 02.11.19 15:40
Re: Belegung Lenkstock 38 baumi 03.11.19 10:01


This forum powered by Phorum.