Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Also nur noch Neuwagenzustand aus dem Museum?
geschrieben von: Johannes D. ()
Datum: 06. November 2019 08:27

Servus,

dann schau Dir mal die "diversen" Berichte von Van-Life-Bloggern an.

Da werden gefühlt "reihenweise" alte Militär/Behörden LKWs zu Wohnmobilen
bzw. Expeditionsmobilen "neu" umgebaut. Teilweise auch mit massiven
Änderungen an den vorhandenen Kabinen, inkl. auffälliger Farbgebung.

Nicht falsch verstehen, diese Umbauten sind oft fachlich wirklich sehr
gut und mit viel Herzblut ausgeführt. Aber ein LKW aus den 70ern der
in den letzten 10 Jahren mit einer modernen Wohnkabine oder einem
Militär-Container mit Modernen Baustoffen und moderner Technik (Solar-
anlage, LIfePo Batterien, moderne Luftstandheizung, neue Fenster)
die zu einem Teil auch deutlich sichtbar ist umgebaut wird (evlt. noch
mit umfangreichen Blecharbeiten an der original Kabine) fällt mir mich
jetzt nicht wirklich unter "erhaltenswertes historisches Kulturgut".
Dennoch bekommen solche Fahrzeuge das H-Kennzeichen. Ich gehe jetzt
mal ziemlich fest davon aus, dass dies eine sehr überschaubare Menge
an Fahrzeugen ist, deswegen finde ich das auch nicht wirklich schlimm.

Irgendwie nervig ist es dann aber wenn mir der Prüfer erklärt ich müsse
meinen ehemaligen T3 Funker "auf jeden Fall" auf die originale Innen-
ausrüstung
und die original "Bemalung" zurückrüsten.
Selbst an Hand der Richtlinien vom TÜV die ich gesehen habe ist es
erlaubt hier Änderungen vorzunehmen so lange es dem Serienstand ent-
spricht (also Inneneinrichtung aus einem anderen Fahrzeug dieser Bau-
reihe /reitgemäße Lackierung).
Und das bei einem Fahrzeug das Korrosionsmäßig und vom sonstigen Zu-
stand im Vergleich zu den am Markt vorhandenen Fahrzeugen wirklich
überdurchschnittlich ist.

cu

Johannes D.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
H-Kennzeichen: Der Anforderungskatalog 364 Peter 250TD [KA] 01.11.19 20:04
Re: H-Kennzeichen: Der Anforderungskatalog 160 T_Uwe 02.11.19 22:07
Re: H-Kennzeichen: Der Anforderungskatalog 119 Günterx 04.11.19 06:59
Re: H-Kennzeichen: Der Anforderungskatalog 106 Diesel 04.11.19 09:01
Re: H-Kennzeichen: Der Anforderungskatalog 94 300er-Hannes 04.11.19 19:25
Re: H-Kennzeichen: Der Anforderungskatalog 99 T_Uwe 04.11.19 19:26
Re: H-Kennzeichen: Der Anforderungskatalog 95 300er-Hannes 04.11.19 22:48
Re: Flügeltürer 95 franz 05.11.19 09:16
Re: Flügeltürer 80 T_Uwe 05.11.19 19:51
W124 als Höhepunkt der Automobilgeschichte 100 Günterx 06.11.19 06:24
Re: W124 als Höhepunkt der Automobilgeschichte 72 T_Uwe 06.11.19 20:02
Re: W124 als Höhepunkt der Automobilgeschichte 52 Günterx 07.11.19 09:03
Re: TÜV ist doch kein Qualitätsmerkmal... 51 Markus[LB] 07.11.19 10:57
Doch - Durchrostung wird nicht erlaubt 48 Günterx 07.11.19 15:28
Re: Doch - Durchrostung wird nicht erlaubt 47 Johannes D. 07.11.19 16:06
Also nur noch Neuwagenzustand aus dem Museum? 114 Günterx 05.11.19 06:18
Re: Also nur noch Neuwagenzustand aus dem Museum? 92 Johannes D. 05.11.19 08:40
Re: Also nur noch Neuwagenzustand aus dem Museum? 70 schreyhalz 06.11.19 00:28
Re: Also nur noch Neuwagenzustand aus dem Museum? 63 Johannes D. 06.11.19 08:27
So what ? 59 franz 06.11.19 11:04
Re: So what ? 50 Johannes D. 06.11.19 12:13
Re: So what ? 54 mol 06.11.19 12:37
Re: So what ? 60 franz 06.11.19 13:09
Ein bisserl was geht immer. 78 franz 06.11.19 08:31
Re: Ein bisserl was geht immer. 54 300er-Hannes 06.11.19 21:29
Re: Ein bisserl was geht immer. 49 franz 07.11.19 08:23
Re: Ein bisserl was geht immer. 54 Diesel 07.11.19 08:43
meiner ist 31Jahre und braucht kein H-Kennzeichen 79 Johan 07.11.19 14:28


This forum powered by Phorum.