Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Blasen aus Öldeckel beim OM 601
geschrieben von: BjörnTÜ ()
Datum: 08. Oktober 2019 10:57

Hallo,

ich habe hier einen OM601-Kandidaten, frühe Version mit knapp 350Tkm auf der Uhr.

ZKD ist wohl noch die erste, ich meine auch ein paar Symptome für sterbende ZKD zu erkennen, also bissel Geräusch und er ölt auch etwas vorn rechts über der Wapu.

Anspringen tut er wie eine "Eins" trotz nicht leuchtender Vorglühlampe und läuft auch schön. Zum Ölverbrauch kann ich nichts sagen (Auto gehört mir nicht) und Rauchen war wegen kaputtem Auspuff auch schwer zu prüfen/sehen.

Aber: wenn man den Öldeckel öffnet, fliegt der regelrecht davon. Das kenne ich von meinen ganzen OM60X so überhaupt gar nicht. Bei den W123 mit OM61X war etwas Blasen normal und das wurde im Alter meist auch mehr, ohne dass man deshalb so ein Auto nicht mehr hätte fahren können oder Maßnahmen hätte ergreifen müssen. Aber wie gesagt, beim 124/201 kenne ich das eigentlich nicht.

Jetzt ist mir schon klar, dass keiner eine ferndiagnostische Weissagung für meinen konkreten Fall machen kann, trotzdem die Frage allgemein aus technischer Sicht:

Kann das Blasen von der sterbenden ZKD herkommen oder ist das zwingend Zeichen für etwas schlimmeres wie etwa arg verschlissende Kolbenringe oder sowas?

Gruß
Björn



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 08.10.19 10:59.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Blasen aus Öldeckel beim OM 601 133 BjörnTÜ 08.10.19 10:57
Re: Blasen aus Öldeckel beim OM 601 73 Frank [NWM] 08.10.19 20:42
Re: Blasen aus Öldeckel beim OM 601 62 BjörnTÜ 09.10.19 07:23
Re: Blasen aus Öldeckel beim OM 601 50 Frank [NWM] 09.10.19 13:35


This forum powered by Phorum.