Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
380 km sind eigentlich zu wenig um einen durschnittlichen Vebrauch zu ermitteln
geschrieben von: Vaselinus ()
Datum: 03. Oktober 2019 12:47

fahr den Tank mehrmals leer und Tank immer an derselben Zapfsäule auf derselben Stelle in derselben Richtung.

Erst dann kannst du Genaueres erfahren.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Knapp 8 Liter 200d?? 197 Wilhelm124 03.10.19 08:33
Re: Knapp 8 Liter 200d?? 98 Schorschdeluxe 03.10.19 08:59
Re: Knapp 8 Liter 200d?? 93 Wilhelm124 03.10.19 09:08
Re: Knapp 8 Liter 200d?? 96 Diesel 03.10.19 09:22
Re: Knapp 8 Liter 200d?? 96 Wilhelm124 03.10.19 09:50
also wir sind mit dem 200TD Schalter immer so zwischen 750 und 1100 km mit einer Tankfüllung gefahren - je nach Gasfuß. 89 Vaselinus 03.10.19 10:29
Re: also wir sind mit dem 200TD Schalter immer so zwischen 750 und 1100 km mit einer Tankfüllung gefahren - je nach Gasfuß. 84 Wilhelm124 03.10.19 10:43
100 geht schon in der Ebene - owT 67 Vaselinus 03.10.19 12:45
3. Oktober oder 1. April 102 Zeitgeist 03.10.19 11:49
Re: 3. Oktober oder 1. April 85 Wilhelm124 03.10.19 12:32
380 km sind eigentlich zu wenig um einen durschnittlichen Vebrauch zu ermitteln 71 Vaselinus 03.10.19 12:47
Re: 380 km sind eigentlich zu wenig um einen durschnittlichen Vebrauch zu ermitteln 69 Wilhelm124 03.10.19 16:07
Re: 380 km sind eigentlich zu wenig um einen durschnittlichen Vebrauch zu ermitteln 56 Peter 250TD [KA] 03.10.19 17:05
Re: 380 km sind eigentlich zu wenig um einen durschnittlichen Vebrauch zu ermitteln 43 mol 04.10.19 00:05
Falsche Rechnung 76 Diesel 03.10.19 15:02
Re: 3. Oktober oder 1. April 62 Peter 250TD [KA] 03.10.19 15:06
Re: 3. Oktober oder 1. April 63 Stefan Meißner 03.10.19 15:21


This forum powered by Phorum.