Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Knapp 8 Liter 200d??
geschrieben von: Wilhelm124 ()
Datum: 03. Oktober 2019 08:33

Schönen feiertagsmorgen euch forumianer,

Ich habe mich so über meinen neuen 200d t Model bj 88 gefreut. Endlich ein Langstrecken sparmobil mit durchgehender Historie. Leider ist die Freude seit gerade eben etwas eingetrübt.
Da tanke ich nach 380km ganze 23,5 Liter bei sehr gemäßigter Langstrecken Fahrweise über die BAB. Das ist wohl mehr als es sein dürfte. Der Motor wurde vor ca 90tkm rumpfseitig überholt. Der Zylinderkopf und die Karosse hat 422000km drauf. Beim Kaltstart sind die ersten 5km ein oder 2 Hydros am tickern. Repanleitung dafür habe ich schon bestellt.

Aber was kann ursächlich für so einen dieselberbrauch sein?

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß Wilhelm



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Knapp 8 Liter 200d?? 195 Wilhelm124 03.10.19 08:33
Re: Knapp 8 Liter 200d?? 98 Schorschdeluxe 03.10.19 08:59
Re: Knapp 8 Liter 200d?? 92 Wilhelm124 03.10.19 09:08
Re: Knapp 8 Liter 200d?? 95 Diesel 03.10.19 09:22
Re: Knapp 8 Liter 200d?? 91 Wilhelm124 03.10.19 09:50
also wir sind mit dem 200TD Schalter immer so zwischen 750 und 1100 km mit einer Tankfüllung gefahren - je nach Gasfuß. 88 Vaselinus 03.10.19 10:29
Re: also wir sind mit dem 200TD Schalter immer so zwischen 750 und 1100 km mit einer Tankfüllung gefahren - je nach Gasfuß. 83 Wilhelm124 03.10.19 10:43
100 geht schon in der Ebene - owT 65 Vaselinus 03.10.19 12:45
3. Oktober oder 1. April 101 Zeitgeist 03.10.19 11:49
Re: 3. Oktober oder 1. April 79 Wilhelm124 03.10.19 12:32
380 km sind eigentlich zu wenig um einen durschnittlichen Vebrauch zu ermitteln 70 Vaselinus 03.10.19 12:47
Re: 380 km sind eigentlich zu wenig um einen durschnittlichen Vebrauch zu ermitteln 67 Wilhelm124 03.10.19 16:07
Re: 380 km sind eigentlich zu wenig um einen durschnittlichen Vebrauch zu ermitteln 55 Peter 250TD [KA] 03.10.19 17:05
Re: 380 km sind eigentlich zu wenig um einen durschnittlichen Vebrauch zu ermitteln 38 mol 04.10.19 00:05
Falsche Rechnung 73 Diesel 03.10.19 15:02
Re: 3. Oktober oder 1. April 61 Peter 250TD [KA] 03.10.19 15:06
Re: 3. Oktober oder 1. April 62 Stefan Meißner 03.10.19 15:21


This forum powered by Phorum.