Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Scheibenwaschdüsen
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 10. Oktober 2019 19:28

BjörnTÜ schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hm, da wird dir wohl niemand so recht eine Antwort
> geben können, solange man nicht weiß, wie stark
> demineralisiert wurde und welche Materialen im
> Kühlkreislauf so alle versammelt sind, ob die
> Inhibitoren die richtigen sind und wie schnell die
> nachlassen.

Sowas in der Art hatte ich befürchtet.

> So richtig relevant wird das Thema Entsalzung ja
> eigentlich eher in Dampferzeugern oder in offenen
> Systemen, wo halt ständig neuer Kalk nachkommt.
> In geschlossenen Systemen sehe ich jetzt keinen
> Grund, wieso man da entmineralisiert arbeiten
> sollte. Das bissle Kalk fällt irgendwo aus und
> fertig. Wenn man sein Kühlwasser jetzt nicht
> gerade aus einer Karstquelle schöpft und alle 2
> Monate wechselt, würde ich da ruhig schlafen.
>
> Jetzt wäre also die Frage, was ist
> schlimmer/blöder, die "Verkalkung" des
> Kühlsystems wenn man normales Wasser nimmt, oder
> die Korrosion, wenn man entsalztes Wasser nimmt?
> Ich würde auf letzteres tippen.
>
> Schau dir mal dieses Video an, da wird ein M102
> überholt. Der hat ganz schöne Korrosionsnarben.
> Bei so 8:30 min wird da explizit auf das
> Kühlmittel eingegangen. Wenn ich das so höre,
> würde ich am liebsten aufspringen und an meinen
> Stehzeugen das Wasser wechseln...
>
> *
> klick*


OK, das erklärt so einiges. Dass gerade die ZK-Dichtfläche so empfindlich ist und dass dort so gern die Korrosion knabbert, wusste ich nicht. Aber nach dieser Vorführung werde ich nur noch Leitungswasser mit gutem Frostschutz einfüllen und brav alle paar Jahre wechseln. angry smiley

> Ich sag ja nicht, dass das nicht irgendwie
> sophistiziert ist mit den Filtern. Aber wäre es
> nicht einfacher, man würde einfach mal
> zwischendurch den Behälter gescheit auswaschen
> oder auch mal entkalken, anstatt eine Filteranlage
> für abgefallenen Kesselstein zu installieren?
> Zumal man ja das eigentliche Problem des
> Zuwachsens der Düse damit nicht löst.
>
> Gruß
> Björn

Das sowieso. Aber da diese kleinen Filterchen eigentlich keine Nachteile mitbringen, aber die Verstopfungen zu 100% verhindern, baue ich sie in all unsere Autos ein.

> PS: Bei Heizungsanlagen machen sie in den letzten
> Jahren auch einen Mords-Bohei um die
> Wasseraufbereitung. Ich halte das für
> Geldmacherei, ehrlich gesagt.

Da geht es weniger um Lochfraß als um die Funktionserhaltung von Pumpen und Ventilen. So ganz falsch ist das also bestimmt nicht. Die Frage ist natürlich, was am Ende teurer war: Vorsorgen oder reparieren.

> PPS: Die Kaffeemaschinenjungs entkalken ja gerne
> mit Amidosulfonsäure. Die ist auch für Alukessel
> geeignet, scheint's. Das kann für unsere Kühler
> (oder auch für den ausgebauten
> WiWa-Behälter, bitte die Säure nicht auf die
> Motorhaube spritzen...) etc. nicht so schlecht
> sein, wenn Verkalkung denn überhaupt ein Problem
> ist.

Bei Bedarf, warum nicht? Allerdings hatte ich mit Zitronensäure auch nie irgendwelche Schwierigkeiten.

Grüße, Tom



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Scheibenwaschdüsen 462 mol 02.10.19 16:49
Entkalktes Wasser verwenden! 213 Günterx 02.10.19 17:13
Re: Entkalktes Wasser verwenden! 206 mol 02.10.19 17:24
Re: Entkalktes Wasser verwenden! 219 Diesel 02.10.19 17:44
Re: Entkalktes Wasser verwenden! 191 franz 04.10.19 08:31
Re: Entkalktes Wasser verwenden! 199 mol 09.10.19 17:34
Re: Entkalktes Wasser verwenden! 160 Diesel 09.10.19 17:47
Re: Entkalktes Wasser verwenden! 153 mol 09.10.19 18:13
Re: Entkalktes Wasser verwenden! 144 Diesel 09.10.19 18:34
feine Filter für das Wischwasser verwenden, Umbau auf unbeheizte Schläuche 131 monopoel-stefan 10.10.19 18:55
Re: Scheibenwaschdüsen 212 Frank [NWM] 02.10.19 17:35
Re: Scheibenwaschdüsen 202 Peter 250TD [KA] 02.10.19 17:40
Re: Scheibenwaschdüsen 179 peter21 02.10.19 18:48
Re: Scheibenwaschdüsen 187 Albert 280 TE 02.10.19 19:39
Re: Scheibenwaschdüsen 177 peter21 02.10.19 23:00
Re: Scheibenwaschdüsen 177 mol 03.10.19 23:12
Re: Scheibenwaschdüsen 156 Hartmut-HB 09.10.19 18:47
Re: Scheibenwaschdüsen 160 holgero 09.10.19 23:12
Re: Scheibenwaschdüsen 145 Stefan Meißner 10.10.19 05:25
Re: es ist „abrasiv “ 147 franz 10.10.19 11:37
Re: brennende Schläuche? Eher brennende Düsen... 174 Markus[LB] 10.10.19 12:10
Re: brennende Schläuche? Eher brennende Düsen... 159 mol 10.10.19 15:53
Re: brennende Schläuche? Eher brennende Düsen... 138 franz 10.10.19 17:02
Re: brennende Schläuche? Eher brennende Düsen... 142 Markus[LB] 16.10.19 11:48
Re: Scheibenwaschdüsen 150 BjörnTÜ 10.10.19 15:56
Re: Scheibenwaschdüsen 166 Diesel 10.10.19 16:45
Re: Scheibenwaschdüsen 152 BjörnTÜ 10.10.19 18:21
Re: Scheibenwaschdüsen 125 Diesel 10.10.19 19:28
Re: Mords-Bohei um die Wasseraufbereitung 144 franz 10.10.19 19:31
Re: Mords-Bohei um die Wasseraufbereitung 115 BjörnTÜ 11.10.19 10:30
Re: ausschaufeln 130 franz 11.10.19 13:16
Re: ausschaufeln 110 Diesel 11.10.19 13:21
Re: ausschaufeln 137 Günterx 11.10.19 17:46
Re: ausschaufeln 111 Diesel 11.10.19 17:50
Re: ausschaufeln 120 Günterx 11.10.19 18:02
Re: Scheibenwaschdüsen 148 Benzograph 11.10.19 19:57
Re: Scheibenwaschdüsen 128 mol 14.10.19 12:50


This forum powered by Phorum.