Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Brunox Epoxy
geschrieben von: franz ()
Datum: 29. September 2019 11:07

Schorschdeluxe schrieb:
-------------------------------------------------------

> Der macht seine Arbeit schnell und gut und ist
> überlackierbar,

Das ist auch rohes Leinöl.
Im Gegensatz zu Firnissen, die mit Sikkativ als Trocknungsbeschleuniger versetzt sind, kriecht rohes Leinöl aber viel tiefer in die Rostkapillaren, bevor es fest wird.
- Wenn in denen kein Wasser wohnt.. wichtig!

Die dann immer noch leicht klebrige, und diffusionsoffene Oberfläche verbindet sich innig Mit einer Lackierung, aber auch mit einem konventionellen Füller, oder 2K-Spachtel.

LG,
franz



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Brauche Rostumwandler aber welchen ??? 346 300TDT-Turbo 28.09.19 14:04
Nimm Leinöl owt 209 stefan220TE 28.09.19 15:13
Re: Nimm Leinöl owt 214 Gebhard 28.09.19 16:41
Re: Nimm Leinöl owt 221 stefan220TE 28.09.19 18:41
Brunox Epoxy 195 Schorschdeluxe 29.09.19 09:53
Re: Brunox Epoxy 202 franz 29.09.19 11:07
Sanders Fett 232 Johan 29.09.19 14:54
Re: Sanders Fett 206 300TDT-Turbo 29.09.19 18:00
Re: Sanders Fett 161 Martin200 30.09.19 21:54
Re: Sanders Fett 160 Peter 250TD [KA] 01.10.19 00:07
Re: es dauert ne Weile 164 franz 01.10.19 10:40
Sanders Fett muss ja nicht in Hohlräume - 124-Hohlräume rosten auch gar nicht. owT 163 Vaselinus 30.09.19 23:59
Re: Nimm Leinöl owt 109 Nixwisser 02.10.19 12:41
Re:Viskosität 131 franz 02.10.19 14:49
wie lange ist Leinoel anwendbar? 150 ThomasDausDbeiH 02.10.19 12:07
Re: wie lange ist Leinoel anwendbar? 151 franz 02.10.19 14:32


This forum powered by Phorum.