Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Automatiköl ohne Filter wechseln?
geschrieben von: ChArLy ()
Datum: 23. September 2019 15:49

Hi Günter,

das Filter fängt auch den Abrieb der Kupplungen im ATG auf. Ein regelmässig dürchgeführter Wechsel von Filter und Öl kann(!) die Lebensdauer des ATG quasi verdoppeln. Von daher, immer auch den Filter tauschen.
Zu Deinem Problem:
Das Anzugsmoment der Schrauben am ATG sind 6Nm (schau aber zur Sicherheit nochmal im WIS nach), also fast nichts. Zieht man zu fest, was bei dem geringen Moment schnell passiert, verzieht sich die Ölwanne sofort und ist nicht mehr dicht. Die Dichtung kann den Verzug dann nicht mehr ausgleichen. Die Dichtung selbst ist eigentlich recht haltbar und kann meist mehr als einmal verwendet werden. Auch eine mal zu fest angezogene Wanne muss nicht unbedingt Schrott sein.

Lösungsvorschlag:
- check' den Ölstand im ATG (laufender Motor). Vielleicht is' zu voll. Dann kann's(!) im Stand bei abgeschaltetem Motor tropfen.
- Schrauben nochmal lösen (Auffangwanne drunter) und mit vorgeschriebenem Drehmoment mittels Drehmo von innen nach außen über Kreuz anziehen.
- Ölwanne komplett ab, auf Verzug checken (Glasplatte), Dichtung checken und alle Dichtflächen, auch die Dichtung selber, penibel reinigen und nochmal mit vorgeschriebenem Moment von innen nach außen über Kreuz anbauen. Da das meiste Öl im Wandler verbleibt, verlierst Du vielleicht ein- zwei Liter.

Ich selbst würde wohl direkt mit letzterem Vorschlag zu Werke gehen.

Viel Erfolg, M.



E300 TD, W124 Bj 1994



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.09.19 15:53.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Automatiköl ohne Filter wechseln? 374 Günterx 21.09.19 11:33
Re: Automatiköl ohne Filter wechseln? 145 Stefan Meißner 21.09.19 13:04
Re: Automatiköl ohne Filter wechseln? 139 Günterx 21.09.19 13:38
Re: Automatiköl ohne Filter wechseln? 123 Kaidaimomo 21.09.19 14:23
Re: Automatiköl ohne Filter wechseln? 120 Günterx 21.09.19 14:26
Wenn du dir den Metallabrieb... 127 Joachim 21.09.19 14:33
Alte Dichtung weiter verwenden? 124 Günterx 21.09.19 18:05
Re: Alte Dichtung weiter verwenden? 113 Kaidaimomo 21.09.19 18:29
Re: Automatiköl ohne Filter wechseln? 112 Frank [NWM] 21.09.19 20:56
Re: Automatiköl ohne Filter wechseln? 111 Peter 250TD [KA] 21.09.19 22:02
Neue Ölwanne 121 Wolfgang/8 22.09.19 00:36
Ölwanne festziehen.. 120 Wolfgang/8 22.09.19 01:12
Nicht mehr lieferbar... 137 Günterx 22.09.19 06:23
Re: Nml 111 Peter 250TD [KA] 22.09.19 09:00
Re: Nicht mehr lieferbar... 139 Stefan Meißner 22.09.19 09:34
Re: Automatiköl ohne Filter wechseln? 108 ChArLy 23.09.19 15:49
6 oder 8 Nm? 87 Günterx 23.09.19 16:58
Bedarf es nicht 101 Wolfgang/8 23.09.19 18:20
Re: Bedarf es nicht 97 Gunni 23.09.19 18:47
Re: Bedarf es nicht 96 grusler 23.09.19 19:45
Re: Bedarf es nicht 84 Wolfgang/8 23.09.19 20:09
Re: 6 oder 8 Nm? 78 ChArLy 24.09.19 13:28
Re: 6 oder 8 Nm? 49 ChArLy 02.10.19 18:27
Re: Automatiköl ohne Filter wechseln? 94 300TD+200TE 23.09.19 20:23
Re: Automatiköl ohne Filter wechseln? 75 ChArLy 24.09.19 13:53
Beim Auffüllen kurz laufen lassen.. 83 Wolfgang/8 24.09.19 15:32
Noch einmal die Warnung! 106 Diesel 24.09.19 20:52
Dichtung Peilrhohr undicht 96 Günterx 24.09.19 17:04
Möchte Dir nicht zu Nahe treten.. 107 Wolfgang/8 24.09.19 18:28
Re: Möchte Dir nicht zu Nahe treten.. 105 Günterx 24.09.19 18:41
Falsche Dichtung von MB 85 Günterx 26.09.19 10:08
Re: Falsche Dichtung von MB 69 Peter 250TD [KA] 26.09.19 12:23
Wie Teilenummern vergleichen? 65 Günterx 26.09.19 12:45
Re: Wie Teilenummern vergleichen? 65 Stefan250TD(HH) 26.09.19 13:23
Re: Wie Teilenummern vergleichen? 64 Günterx 26.09.19 14:00
Re: Wie Teilenummern vergleichen? 76 grusler 26.09.19 15:06
Re: Falsche Dichtung von MB 77 Frank [NWM] 26.09.19 21:44
Rückmeldung 79 Günterx 03.10.19 06:50
Re: Rückmeldung 53 Frank [NWM] 04.10.19 16:41


This forum powered by Phorum.