Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Budweg-Rep.Satz Bremssattel HA???!!!
geschrieben von: Wolfgang/8 ()
Datum: 11. Juli 2019 19:21

Moin;

da Bremsleistung bei Muttis 200D hinten arg unterschiedlich habe ich neue Schläuche, Beläge & die Kreuzfedern im lokalen Fachhandel bestellt (Scheiben hab ich noch neue).

Und dazu einen Dichtungssatz.


Der kam leider nicht in Form des ATE-Satzes wie ich ihn kenne (vierkant-Querschnitt-Staubkappe) sondern von Budweg - labberige Staubkappe und dazu ein runder Federring.


Nun weist die Aufnahme für die Staubkappe am Bremssattel keine Nut auf - kann das halten?


Internet-Recherche bestätigt, daß der Dichtsatz für W124 HA ist - kann ich aber nicht so recht glauben...

Also: Ist das Bud oder kann das weg?


Hat jemand Erfahrungen?

Gruß W.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Budweg-Rep.Satz Bremssattel HA???!!! 163 Wolfgang/8 11.07.19 19:21
Re: Budweg-Rep.Satz Bremssattel HA???!!! 84 grusler 12.07.19 13:02
Re: Budweg-Rep.Satz Bremssattel HA???!!! 74 Wolfgang/8 12.07.19 19:42
das funzt - auch wenn die teuren Rep-sätze bessere staubkappen haben 96 monopoel-stefan 12.07.19 13:26
War nicht billig :-( OWT 75 Wolfgang/8 12.07.19 18:53
Re: War nicht billig :-( OWT 73 Locke1971 13.07.19 08:22


This forum powered by Phorum.