Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: ZHM statt Servoöl?
geschrieben von: Wolfgang/8 ()
Datum: 11. Juli 2019 07:19

Hallo;

kann nicht beurteilen, ob Alternative 1 oder 2 oder beide gegeben sind.

Geben kann ich hingegen eine kurze Begründung:

Die TANDEMpumpe unserer Fahrzeuge (sofern sie ASD / Niveau haben) trägt ihren Namen, da sie zwei GETRENNTE Ölkreisläufe versorgt.

Der eine ist für ASD/Niveau und was Du evl. sonst noch für Gedöns hast. Da gehört ZHM rein, und zwar in den weißen Kanister an der linken Stehwand - tut auch niemand was anderes rein; auch ich nicht.


Der zweite, davon komplett (außer Zusammenfassung in einem Pumpengehäuse) getrennte Ölkreislauf ist die Servolenkung. Das Reservoir DAFÜR ist die Blechdose direkt auf der Pumpe. Auf Mercedes-Lenkungen kommt bei mir seit 30J. das selbe Öl wie auf´s Getriebe - ATF Dexron IID. Immer alles tutti. Gehe jede Wette ein, daß das 90% der Kollegen hier genauso handhaben. Der Rest nimmt das gelbe Spezialöl, welches Mercedes zu den bekannt menschenfreundlichen Konditionen feilbietet.

So; Peter hatte gefragt, ob er ZHM auch auf den Servokreislauf kippen kann, weil´s gerade da ist.

Meine Antwort war, daß - sofern Wahrscheinlichkeit besteht, daß er´s mal später braucht - im Regal lassen soll.
Da mich der Preis für 1L ZHM bei meinem Ölhändler fast aus den socken gehauen hat - war das teuerste von mir je gekauft Öl/L - dachte fast ich bin bei Mercedes....
Während Dexron IID 10L 45€ incl MwSt kosten.

Ich nehme ja auch keinen 40€ Rotwein zum Kochen, weil er gerade im Regal steht...

Außerdem scheint mir ZHM wesentlich "öliger" sprich hochviscoser.


Niemand will Dir Dein ZHM vermiesen!

Gruß W.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.07.19 07:23.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
ZHM statt Servoöl? 380 Peter 250TD [KA] 10.07.19 16:01
Re: ZHM statt Servoöl? 212 Wolfgang/8 10.07.19 18:35
Re: ZHM statt Servoöl? 191 Peter 250TD [KA] 10.07.19 23:34
BTW: ZHM-Schläuche 183 Wolfgang/8 11.07.19 07:56
Rücklaufschlauch für die Niveauregulierung - orig. ist textilummantelter Plunder, besser: Niederdruckhydraulikschlauch 173 monopoel-stefan 11.07.19 10:37
Hochdruckschlauch ZHM? @ Stefan monopoel 139 Wolfgang/8 11.07.19 19:41
den Hochdruckschlauch , wenn es sich um einen Dehnschlauch handelt, kannst du nur ersetzen 140 monopoel-stefan 11.07.19 20:24
Sind die ASD-Schläuche Dehnschläuche? 134 Wolfgang/8 12.07.19 07:56
Re: Sind die ASD-Schläuche Dehnschläuche? 129 monopoel-stefan 12.07.19 08:09
Re: Sind die ASD-Schläuche Dehnschläuche? 144 Wolfgang/8 12.07.19 08:16
Re: ZHM statt Servoöl? 188 Gunter M 11.07.19 00:22
Re: ZHM statt Servoöl? 200 Wolfgang/8 11.07.19 07:19


This forum powered by Phorum.