Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: W124 das Ende naht - Verborgene Roststellen trotz Mike Sanders?
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 26. Juni 2019 08:31

grusler schrieb:
-------------------------------------------------------
> Das ist schon klar, ich hab hier ~10 W124 in allen
> Verfallszuständen stehen, diverse davon halb/ganz
> durchgeschweißt, entrostet und konserviert und
> schau so einem Kotflügel seit knapp 10 Jahren
> beim Durchrosten zu.
>
> Aber wenn man „von innen nach außen“ als von
> einem Hohlraum nach außen definiert, trifft das
> beim Kotflügel nicht zu. Der ist nunmal nicht
> hohl.
>
> Auch wäre 25 Jahre alter Dreck kein Problem,
> schmier den auf unbeschädigten Lack und er wird
> in 50 Jahren noch dortliegen, ohne durchgefallen
> zu sein.
>
>
> Problem ist da die Lackbeschädigung durch den
> scheuernden Innenkotflügel und zwischen den
> restlichen Bauteilen.

Moin Max,

das kann natürlich auch die Ursache sein. Scheuernde Teile auf Karosserielack sind ja immer Mist. Nur: Auch hier könnte Fett helfen! Denn so ein Innenkotflügel muss schon sehr lange auf einer ausreichend dick gefetteten Lackschicht reiben, bevor das Blech darunter durchgerostet ist. Grund ist, dass auch die ständige Reibung das Fett nicht verschwinden lässt und das Fett etwaiges Abwischen immer wieder durch seine Kriechwirkung heilt. Aber das nutzt uns heute wenig, denn die Löcher sind heute ja schon da. Und keiner mit Verstand würde neue Kotflügel OHNE Fettversiegelung ans Fahrzeug schrauben. Dafür ist das Verhältnis aus Wirksamkeit und Preis einfach zu krass positiv. smoking smiley

Noch mal zum Dreck, der auf Karosserieblech liegt oder daran pappt: Wohin man auch schaut, immer wenn dicke Dreck/Schmodder/Sand/Straßenkehrichtschichten auf lackiertem Blech liegen, gibt es dort nach 15 Jahren und darüber Durchrostungen: Die berühmten Endspitzen sind so ein Ort, oder untere Federteiler in Mc-Pherson-Federbeinen, obere Außenseiten der Strich-Acht-Lampentöpfe (DAS Paradebeispiel schlechthin!), untere Kotflügelverschraubungen, Bördelungen der Radläufe, oder die Zusammenkünfte von Radläufen und Schwellern. Die Aufzählung ist grob unvollständig. Und diese permanente Gegenwart von Feuchtigkeit auf der Außenseite des Lackes wirkt auf das darunter liegende Karosserieblech wie ein Angebot zum Rosten, sobald sich auch nur der kleinste Haarriss im Lack zeigt.

Aber was solls? Die einen Schweißen einmal, matschen mit Fett herum und machen dann smoking smiley, die anderen verziehen regelmäßig beim Blick nach unten das Gesicht. angry smiley

Grüße, Tom



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.06.19 08:35.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
W124 das Ende naht 756 Moni 17.06.19 19:39
Re: W124 das Ende naht 283 Cerberus 18.06.19 09:46
viel einfacher , als einen 124er am laufen zu halten, geht es wohl kaum 300 monopoel-stefan 18.06.19 14:44
Re: viel einfacher , als einen 124er am laufen zu halten, geht es wohl kaum 259 Cerberus 18.06.19 15:23
Hallo Stefan 257 Moni 18.06.19 15:48
Re: Hallo Stefan 131 BBruns 26.06.19 16:43
teileversorgung W124 - nichts einfacher als das 262 monopoel-stefan 18.06.19 20:22
Re: teileversorgung W124 - nichts einfacher als das 219 Cerberus 19.06.19 18:05
Re: gibt's bei MB, schon seit Jahren nicht billig 203 koesek 19.06.19 19:46
Re: gibt's bei MB, schon seit Jahren nicht billig 189 grusler 19.06.19 22:18
Re: W124 das Ende naht 242 Frank [OD] 19.06.19 13:08
Re: W124 das Ende naht 229 Binz 19.06.19 17:12
Re: W124 das Ende naht - Verborgene Roststellen trotz Mike Sanders? 194 hanseat220 23.06.19 19:02
Re: W124 das Ende naht - Verborgene Roststellen trotz Mike Sanders? 167 Johan 25.06.19 15:10
Re: W124 das Ende naht - Verborgene Roststellen trotz Mike Sanders? 173 hanseat220 25.06.19 21:21
Re: W124 das Ende naht - Verborgene Roststellen trotz Mike Sanders? 130 Diesel 25.06.19 23:10
Re: W124 das Ende naht - Verborgene Roststellen trotz Mike Sanders? 120 Binz 25.06.19 23:32
Re: W124 das Ende naht - Verborgene Roststellen trotz Mike Sanders? 120 300er-Hannes 25.06.19 23:38
Re: W124 das Ende naht - Verborgene Roststellen trotz Mike Sanders? 121 grusler 26.06.19 00:05
Re: W124 das Ende naht - Verborgene Roststellen trotz Mike Sanders? 115 Diesel 26.06.19 00:19
Re: W124 das Ende naht - Verborgene Roststellen trotz Mike Sanders? 121 grusler 26.06.19 07:26
Re: W124 das Ende naht - Verborgene Roststellen trotz Mike Sanders? 116 Diesel 26.06.19 08:31
Re: Fett 120 franz 26.06.19 09:33
Re: Fett 112 Kaidaimomo 26.06.19 12:54
nein, 124er rosten IMMER von außen nach innen durch 125 Vaselinus 26.06.19 01:10
Re: W124 das Ende naht - Verborgene Roststellen trotz Mike Sanders? 86 hanseat220 29.06.19 12:42
Re: W124 das Ende naht - Verborgene Roststellen trotz Mike Sanders? 73 Diesel 29.06.19 13:22
Re: W124 das Ende naht - Verborgene Roststellen trotz Mike Sanders? 86 hanseat220 29.06.19 14:20
bei mir geht das schon so -wo dick Sanders drauf ist, rostet es nicht mehr weiter 127 Vaselinus 26.06.19 01:06
Re: W124 das Ende naht 100 mallnoch 28.06.19 08:24
Re: W124 das Ende naht 214 Robi500se 19.06.19 23:34
Re: W124 das Ende naht 201 Mark 250TD 20.06.19 11:04
Re: W124 das Ende naht 207 Walle 21.06.19 00:15
Re: nml - W124 180 Peter 250TD [KA] 21.06.19 23:20
Re: Anti-Verbrenner-Hetze 226 franz 21.06.19 08:39
Grübel Wenn der Alte nix mehr taugt kauf doch einfach einen Neuen! 182 Paul[FDS] 24.06.19 19:20


This forum powered by Phorum.