Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Klimakompressor abdichten - schon mal wer geschafft?
geschrieben von: Wolfgang/8 ()
Datum: 08. Juni 2019 14:30

Moin;

hat von Euch schon mal jemand tatsächlich einen Klimakompressor abgedichtet bekommen?
(Hinweis auf Rep.Satz habe ich in der Suche bekommen - keine 20 EUR - mein Teile-Fred bezweifelt jedoch, daß man´s hinbekommt.)

Habe am selben floureszierende tropfen gefunden und möchte nicht neu befüllen um das DuPont Zeug direkt in die Atmosphäre zu entlassen...

Also das Denso-Teil einmal neu oder...?

Zudem kam mir wieder ins Gedächtnis, daß die Kiste (hatte ich damals gerade "neu" und sofort Klima befüllen lassen) garstig innen gestunken hat. Führte das damals auf verkeimten Verdampfer zurück und habe da so ein Aerosol durchlaufen lassen...

Legte sich dann irgendwann...mmmh - war vielleicht das R134A was dann weg war?

Verdampfer tauschen (richtig prüfen geht ja kaum) ist ja echt was, womit man den Freundeskreis beeindrucken kann, wenn man´s filmt (das Taiwan-YT-Video...gottogott…)

DAS würde ich nur statt Boot-Camp machen, wenn ich mal wirklich Bestätigung bräuchte (und eine Woche kein Auto)

Grüße W.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Klimakompressor abdichten - schon mal wer geschafft? 239 Wolfgang/8 08.06.19 14:30
Re: Klimakompressor abdichten - schon mal wer geschafft? 117 Mercedes22 08.06.19 15:42
Klimakompressor neu - was nehmen? 105 Wolfgang/8 09.06.19 10:26
Re: Klimakompressor neu - was nehmen? 95 Gebhard 09.06.19 16:41
Klimakompressor abdichten - geht schon... 98 manfred300e 09.06.19 20:04
Re: Klimakompressor neu - was nehmen? 93 mawi2006 09.06.19 23:10
Re: Klimakompressor neu - was nehmen? 90 peter21 10.06.19 09:04
Re: Klimakompressor neu - was nehmen? 67 Wolfgang/8 11.06.19 11:48


This forum powered by Phorum.