Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: M102 / 200E BJ 91 startet kalt schlecht / Magerruckel
geschrieben von: CitizenK ()
Datum: 03. November 2019 14:15

Hi,

das Kaltstartventil kannst Du elektrisch im kalten Zustand prüfen, indem Du die Spannung am Stecker beim Kaltstart prüfst. Abhängig vom gemessenen Wert des Thermofühlers werden nämlich nur dann 12V draufgegeben (bis max. 20 Sekunden).

Ob es einspritzt, prüfst Du durch Ausbau es KS_Ventils und Wiederanschluss der Kraftstoffleitung und des elektrischen Steckers. Die Düse lässt man jetzt in ein kraftstoffresistentes Gefäß (z.B. Glas) sprühen in dem, sofern die elektrische Ansteuerung positiv geprüft wurde, eine zweite Person startet und man prüft, ob die Düse beim Start und ggf. kurz danach Kraftstoff emittiert.

Generell sehe ich aber die Symptome "riecht nach Kraftstoff" und "Magerruckeln" auch als Indizien für Handlungsbedarf hinsichtlich dem elektrohydraulischem Stellglied (EHS) am Mengenteiler. Dieses könnte am Gehäuse oder den grünen Vitondichtungen undicht sein und/oder nicht mehr richtig regeln, was man auch messen kann (Anleitungen dazu gibt es zuhauf).
Ein defektes EHS hat sich bei mir dadurch geäußert, dass bei konstantem Gasgeben sich der Motor bei gewissen Geschwindigkeiten anfühlte, wie am Gummiband gezogen - als würde er selbständig leicht Gas geben und wegnehmen. Das muss aber nicht zwangsläufig mit Deinem Magerruckeln übereinstimmen.

Bei allen Problemen hinsichtlich Kaltstart ist auch immer eine Prüfung des Relais für die Saugrohrvorwärmung angebracht. Diese sorgen für schlechten Kaltstart und schlechten Mtorlauf in der Warmlaufphase. Viele, die Kaltstartprobleme haben und am erfolglosen Teiletausch verzweifeln, lassen dieses Element gerne außen vor. Sichrlich, da es teilweise abseits vom Sicherungs- und Relaiskasten separat sitzt.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
M102 / 200E BJ 91 startet kalt schlecht / Magerruckeln 421 W115_1975 02.06.19 17:56
Re: M102 / 200E BJ 91 startet kalt schlecht / Magerruckeln 196 mawi2006 02.06.19 19:27
Re: M102 / 200E BJ 91 startet kalt schlecht / Magerruckeln 168 W115_1975 05.06.19 16:40
Re: M102 / 200E BJ 91 startet kalt schlecht / Magerruckeln 166 mawi2006 05.06.19 23:27
Re: M102 / 200E BJ 91 startet kalt schlecht / Magerruckeln 145 W115_1975 06.06.19 20:27
Re: M102 / 200E BJ 91 startet kalt schlecht / Magerruckeln 150 mawi2006 06.06.19 22:52
Re: M102 / 200E BJ 91 startet kalt schlecht / Magerruckeln 187 günter d. 02.06.19 22:16
Re: M102 / 200E BJ 91 startet kalt schlecht / Magerruckeln 160 W115_1975 05.06.19 16:45
Re: M102 / 200E BJ 91 startet kalt schlecht / Magerruckel 159 peter21 06.06.19 08:07
Re: M102 / 200E BJ 91 startet kalt schlecht / Magerruckel 147 W115_1975 06.06.19 20:32
Re: M102 / 200E BJ 91 startet kalt schlecht / Magerruckel 65 CitizenK 03.11.19 14:15
Re: M102 / 200E BJ 91 startet kalt schlecht / Magerruckeln 43 300TD+200TE 08.11.19 15:19
Re: M102 / 200E BJ 91 startet kalt schlecht / Magerruckeln 32 300TD+200TE 08.11.19 16:16


This forum powered by Phorum.