Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: AHK Elektrik
geschrieben von: schwagutec ()
Datum: 11. Mai 2019 09:32

Guude,


nick schrieb:
> Doch ist nach WIS nachgerüstet - allerdings vor 7
> Jahren.
>
> Der Fehler bestand auch von Anfang an.



Na, dann liegt doch der Verdacht nahe, das erst bei dem nachträglichen Einbau was falsch gemacht wurde, oder?
Diese Information hatte ich bisher nicht.





>
> Nichtsdestotrotz nervt die Leuchte. Ich werd das
> mit den Birnchen also mal probieren.


Das macht in dem neuen Zusammenhang wieder eher weniger Sinn, ist aber trotzdem zu empfehlen.

Und - da es ja "von Anfang an" war: das einadrige Kabel in dem Zwischenstecker x57/2 geht auch definitiv auf Pin 3?



Und was
> meinst Du mit „Evtl hast du aber auch einen
> Übergangswiderstand in der AHK selbst“ ? - mal
> den Widerstand zw. PIN 3 am Stecker und PIn 4 der
> Dose messen? Probiere ich auch.
>


Da ich ja nicht wissen konnte, das der Fehler seit Einbau bestand, hätte es ja auch sein können, das im Laufe der Zeit die AHK Steckdose vermockert ist.
Aber auch hier könnte ein Reinigen empfehlenswert sein.

Aber - ist auch hier alles richtig verkabelt worden?


> Oder meinst Du mein Einbau hat ne Macke? Dann
> würde aber doch die Kontrollleuchte die ganze
> Zeit brennen und nicht nur bei eingestecktem
> Zwischenstecker, oder?
>


Das weiß ich nicht - das mußt du herausfinden!
Ich kann nur Tips geben, basierend auf Informationen, die ich von dir bekomme.

Ach ja, der Tipp von dem anderen Kollegen mit dem Relais ist auch gut.
Ich selbst hatte auch mal irgendwann ein defektes Relais, da ging das Bremslicht an meinem Anhänger plötzlich überhaupt nicht mehr.



Gruß aus Mainz

Gunther

Mein Fuhrpark:
230 TE Mopf1 Bj. 89 (702 Rauchsilber/7176 muschelgrau) Sommerkombi
230 TE Mopf1 Bj. 89 (147 Arctisweiß/ 7738 Satograu) ist nun Alltagsfahrzeug
230 TE Mopf1 Bj. 92 (512 Almandinrot/3521 Navarrarot) abgemeldet, wird demnächst geschlachtet
230 E Limo Mopf1 Bj. 91 (744 Brilliantsilber/7177 stratusgrau) ist geschlachtet- Teile können erworben werden, aber nur Teile, die Limospezifisch sind, den Rest brauche ich für meine TE´s
SL 320 Bj. 93 (199 Blauschwarz/7700 Altograu) wird nur bei schönstem Wetter gefahren!


[www.schwagutec.de]



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.05.19 09:35.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
AHK Elektrik 250 nick 09.05.19 18:25
Re: AHK Elektrik 94 Hans S. 10.05.19 10:46
Re: AHK Elektrik 74 nick 10.05.19 21:59
Re: AHK Elektrik 90 schwagutec 10.05.19 13:51
Re: AHK Elektrik 73 nick 10.05.19 22:13
Re: AHK Elektrik 77 schwagutec 11.05.19 09:32


This forum powered by Phorum.