Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Empfehlung für Autoglaser in OWL
geschrieben von: grusler ()
Datum: 02. Mai 2019 12:26

Diesel schrieb:
-------------------------------------------------------
> Moin Volker,
>
> ist schon ein Kreuz mit den Ampeln: Dauernd sind
> sie rot. Aber wenn man gerade mal zwei drei Worte
> wechseln möchte, wird sofort grün... tongue sticking out smiley
>
> Deine Frage kann ich leider nicht direkt
> beantworten, sondern möchte nur den Rat geben,
> nicht primär auf den Preis zu schauen, sondern
> darauf, ob sie nach Ausbau der alten Scheibe den
> Scheibenrahmen auch auf Unterrostungen prüfen
> und, wenn nötig (ist leider meistens nötig!),
> entrosten und lackieren. Ferner die Poppnieten der
> Zierleistenhalten anschauen, und wenn erforderlich
> erneuern. Beides geht nach dem Einkleben der
> Scheibe naturgemäß nicht mehr.
>
> Da wird die Luft dann schon dünn, welcher
> Scheibenmokel das korrekt erledigt.
>
> Grüße, Tom

Drum papp ich die selber reinCrazy


Fürs Raustrennen leih ich mir n Gerät mit Angelschnur, geht super alleine.

Dann in aller Ruhe entrosten, Nieten und Clips tauschen,....

Fürs Reinkleben braucht man kurz mal nen Helfer, aber sonst OneManShow.


Gruß
Max



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Empfehlung für Autoglaser in OWL 248 VS 02.05.19 09:45
Re: Empfehlung für Autoglaser in OWL 95 Diesel 02.05.19 11:37
Hat sich erledigt, hab ihn gefunden 100 VS 02.05.19 11:56
Re: Hat sich erledigt, hab ihn gefunden 95 PU45 02.05.19 17:31
ich bin auch aus Bad Salzuflen.... 81 ulli250td 04.05.19 16:39
Re: ich bin auch aus Bad Salzuflen.... 85 Peter 250TD [KA] 05.05.19 04:56
Re: ich bin auch aus Bad Salzuflen.... 68 VS 05.05.19 09:20
Re: Empfehlung für Autoglaser in OWL 104 grusler 02.05.19 12:26


This forum powered by Phorum.