Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: M111 Fehlerspeicher und Zicken
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 24. April 2019 21:35

Kandis[LER] schrieb:
-------------------------------------------------------
> Moin,
>
> Erst 301000km und schon zickt er ..tzz
>
> Mein 220ér geht im Standgas gerne mal aus oder
> nimmt kein Gas an und rödelt dabei rum .
> Kalt ,warm - egal
>
> Fehlerspeicher sagt ,
>
> 2. Temperatursensor Kühlmittel unplausibel
> 13. Lamdaregelung zu fett/mager
>
> So wie ich das verstehe resultiert 13 aus 2 und
> der Sensor ist platt ?
> Vor einer Woche beim Tüv war noch alles gut .Auch
> AU Werte.
> Das er manchmal schlecht anspringt hat er schon
> einige Wochen.
>
> Gruß
> Kandis

Die beiden Sensoren werden natürlich benötigt, um das passende Gemisch einzustellen. Motor-Kabelbaum OK? Bei "Sensorwerte unplausibel" sollte man auf jeden Fall erst mal danach schauen. Ansonsten wäre es auch kein Fehler, nach 300tkm mal die Lamdasonde zu erneuern. Die ist dann nämlich spätestens hinüber.

Grüße, Tom



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
M111 Fehlerspeicher und Zicken 308 Kandis[LER] 24.04.19 21:08
Re: M111 Fehlerspeicher und Zicken 104 Diesel 24.04.19 21:35
Re: M111 Fehlerspeicher und Zicken 96 Kandis[LER] 24.04.19 21:41
Re: M111 Fehlerspeicher und Zicken 99 Falko 24.04.19 21:43
Re: M111 Fehlerspeicher und Zicken 104 grusler 24.04.19 22:03
Re: M111 Fehlerspeicher und Zicken 104 Jörg 500CE 25.04.19 00:50
Re: M111 Fehlerspeicher und Zicken 102 Diesel 25.04.19 08:56
Re: M111 Fehlerspeicher und Zicken 101 Jörg 500CE 25.04.19 12:46
Re: M111 Fehlerspeicher und Zicken 103 Grandsoleil 25.04.19 15:03
Rückmeldung 113 Kandis[LER] 30.04.19 19:02
Re: Rückmeldung 91 Diesel 30.04.19 19:18


This forum powered by Phorum.