Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Keilriemen gerissen ? k.T.
geschrieben von: franz ()
Datum: 09. April 2019 08:54

Nyulli schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo zusammen!
>
> Wie bereits im Titel zu lesen: von einem Tag auf
> den anderen scheunt due Servolenkung nicht mehr zu
> funktionieren. Es geht um de 240er eines Kollegen.
> Ist ein w210, aber in dem Fall dürfte zu unseren
> 124ern kein grosser Unterschied sein - hoffe
> ich...
>
> Ich hab den Wagen vorher nicht gefahren, aber
> jetzt tut sich wirklich nix bei der Servolenkung.
>
> Reservoir ist voll. Laut internet kann am
> lenkgetriebe eon stecker lose sein (?). Mir ist
> kein Stecker aufgefallen... Lenkgetriebe ist wie
> die gesamte Unterseite etwas ölfeucht, aber jein
> gravierendes Leck zu entdecken.
>
> Gibts hier die 'üblichen Verdächtigen'...?
>
> Vielen Dank im Voraus!
>
> Frank
>
>
>
>
>
>
> .



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Servolenkung scheint ausgefallen...(w210)Grübel 344 Nyulli 08.04.19 21:19
Re: Servolenkung scheint ausgefallen...(w210)Grübel 187 PatrickB. 09.04.19 01:17
Keilriemen gerissen ? k.T. 145 franz 09.04.19 08:54
Re: Servolenkung scheint ausgefallen...(w210)Grübel 185 Robi500se 09.04.19 10:14
Re: Servolenkung scheint ausgefallen...(w210)Grübel 184 Nyulli 09.04.19 20:23
Re: Servolenkung scheint ausgefallen...(w210)Grübel 171 Locke1971 10.04.19 06:42
Re: Servolenkung scheint ausgefallen...(w210)Grübel 165 Martin200 10.04.19 08:33


This forum powered by Phorum.