Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Frage an die KPR u. Elektrik Spezialisten
geschrieben von: mmertsch300TE ()
Datum: 05. April 2019 19:19

Hallo Günter d.,
KPR und ÜSR sind neu. Anspringen tut der Motor aber nur mit manuell angesteuertem Kaltstartventil. Das die Pumpen bei Zündung laufen finde ich nicht schlimm. Nur das ich keine Spannung am Kaltstartventil habe ist halt blöd. An der Buchse TF kommt vom Steuergerät 2,6 Volt bei ca. 14 Grad. Aus der WIS bin ich aus der Beschreibung des KPR nicht schlau geworden. Kommen die 10-12V zum ansteuern des KSV aus dem Steuergerät oder generiert das KPR die Spannung und Dauer. Bin sehr gespannt wo der Fehler steckt. Grüße, Matthias

P.S. Ich habe an zwei anderen W124 gemessen und da waren keine 12V auf Buchse 12.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 05.04.19 19:20.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Frage an die KPR u. Elektrik Spezialisten 224 mmertsch300TE 04.04.19 22:20
Re: Frage an die KPR u. Elektrik Spezialisten 96 günter d. 05.04.19 08:45
Re: Frage an die KPR u. Elektrik Spezialisten 92 mmertsch300TE 05.04.19 19:19


This forum powered by Phorum.