Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
30J. alte Bremssattel instandsetzen
geschrieben von: monopoel-stefan ()
Datum: 30. März 2019 13:18

hallo dirk,

einen 30 jahre alten bemssattel überholt man nicht teilweise, sondern komplett, wenn es sich um eine geplante rep. handelt.

im rep-satz sind beide manschtten + beide -dichtringe für die kolben enthalten.

also BS ausbauen, zerlegen, kolben prüfen, bei bedarf ersetzen, alles äubern und die fummelige montage des manschetten am schraubstock erledigen.

vorher den bemsschlauch prüfen und ggffls. gleich mit ersetzen, kostet < 10 euro.

gruss,
stefan



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Bremssattel hinten: Gummimanschetten tauschen 330 Dirk 29.03.19 21:01
30J. alte Bremssattel instandsetzen 225 monopoel-stefan 30.03.19 13:18
Welchen Repsatz kaufen? 193 Dirk 30.03.19 17:25
Re: Welchen Repsatz kaufen? 210 Wolfgang/Wien 31.03.19 08:59
Oder welchen Rep-Satz nehmen? 175 Dirk 31.03.19 09:19
Re: Oder welchen Rep-Satz nehmen? 192 Wolfgang/Wien 31.03.19 09:35
Re: Oder welchen Rep-Satz nehmen? 190 grusler 31.03.19 09:37


This forum powered by Phorum.