Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Obwohl die Ergebnisse mit DBM schon vor 20 Jahren erstaunlich gute waren
geschrieben von: Lexycab ()
Datum: 09. März 2019 10:31

Günterx schrieb:
-------------------------------------------------------
> Diesel schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> >
> > Für das Automatic-Transmission-Treatment von
> > Wynn's kann ich sagen, dass der Automat damit
> > keinesfalls langsamer oder sonstwie anders
> > schaltet. Meiner schaltet sogar recht hart,
> > besonders wenn er kalt ist. Das liegt aber am
> > Automaten selbst, denn der schaltete schon so,
> als
> > da nur ATF drin war.
> >
> > Das Zeug ist aber auch nicht so dick, wie das
> > normale Ölverlust-Stop von LM.
> >
> > Grüße, Tom
>
> Bei dem Wynns frage ich mich, ob ich das
> zusätzlich zum DBM noch mit einer halben Dose in
> den Automaten füllen soll?
>
> Ich habe einige Versuche mit DBM im Öl und
> Gummies darin gemacht - und selbst 10 oder 20%
> führten selbst nach einem Jahr zu keinem
> "Moosgummie" wie hier einmal jemand schrieb.
>
> Deshalb denke ich, dass selbst größere Mengen
> als 3% nichts ausmachen sollten


Du veränderst aber die Schmierfähigkeit des Öl's.
Ob das dann nun wieder gut ist?????



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Mischungsverhältnis Apfelschorle 349 schwagutec 08.03.19 15:45
Re: Mischungsverhältnis Apfelschorle 176 Diesel 08.03.19 16:13
Fertigmischungen - wieviel einfüllen? 159 Günterx 09.03.19 06:51
Re: Fertigmischungen - wieviel einfüllen? 138 Diesel 09.03.19 09:18
Re: Obwohl die Ergebnisse mit DBM schon vor 20 Jahren erstaunlich gute waren 147 franz 09.03.19 09:45
Re: Obwohl die Ergebnisse mit DBM schon vor 20 Jahren erstaunlich gute waren 138 Diesel 09.03.19 09:59
Re: Obwohl die Ergebnisse mit DBM schon vor 20 Jahren erstaunlich gute waren 133 Günterx 09.03.19 10:17
Re: Obwohl die Ergebnisse mit DBM schon vor 20 Jahren erstaunlich gute waren 126 Lexycab 09.03.19 10:31
Re: Obwohl die Ergebnisse mit DBM schon vor 20 Jahren erstaunlich gute waren 130 Binz 09.03.19 10:04
Re: Obwohl die Ergebnisse mit DBM schon vor 20 Jahren erstaunlich gute waren 133 Diesel 09.03.19 11:13
Re: Odass es für die Veränderungen bestimmte Gründe gibt. Welche das sind weiß ich nicht. 122 franz 09.03.19 12:27
Re: Odass es für die Veränderungen bestimmte Gründe gibt. Welche das sind weiß ich nicht. 120 Diesel 09.03.19 12:39
Re: Odass es für die Veränderungen bestimmte Gründe gibt. Welche das sind weiß ich nicht. 116 Lexycab 09.03.19 13:32
Re: Odass es für die Veränderungen bestimmte Gründe gibt. Welche das sind weiß ich nicht. 114 Lexycab 09.03.19 13:30
Re: Obwohl die Ergebnisse mit DBM schon vor 20 Jahren erstaunlich gute waren 129 Lexycab 09.03.19 10:28
Re: Obwohl die Ergebnisse mit DBM schon vor 20 Jahren erstaunlich gute waren 124 franz 09.03.19 12:43
Re: Obwohl die Ergebnisse mit DBM schon vor 20 Jahren erstaunlich gute waren 117 Diesel 09.03.19 13:00
Re: Obwohl die Ergebnisse mit DBM schon vor 20 Jahren erstaunlich gute waren 119 Lexycab 09.03.19 13:34
Re: Obwohl die Ergebnisse mit DBM schon vor 20 Jahren erstaunlich gute waren 122 franz 09.03.19 13:57
Re: Obwohl die Ergebnisse mit DBM schon vor 20 Jahren erstaunlich gute waren 126 Lexycab 09.03.19 19:50
OT: Lebensdauer laut Link 137 Eberhard G 09.03.19 18:45
Re: OT: Lebensdauer laut Link 136 franz 10.03.19 09:58
Re: OT: Lebensdauer laut Link 117 grusler 10.03.19 11:03
Re: OT: Lebensdauer laut Link 118 franz 10.03.19 11:11


This forum powered by Phorum.