Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Aufwand / Kosten um M104 E320T abdichten in Bremen oder auch woanders bzw. wie vorgehen?
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 27. Februar 2019 09:19

Lolhammer So schnell kommt man von Höxchen nach Stöxchen.

Also wegen der Undichtigkeiten einen anderen Motor einzubauen wäre nun wirklich Unsinn, zumal ja niemand weiß, was an dem dann alles zu reparieren wäre. Zumal wohl niemand so gerne die Gasanlage umfrickeln möchte. Also auf jeden Fall den Motor belassen.

Vorderer Kurbelwellen-Dichtring ist kein großes Problem. Wenn Du kein Selbstschrauber mit Erfahrung bist, würde ich es weggeben. Fraglich ist, da es sich um das übliche Alters-Verschleißteil handelt, wie denn der Hintere Kurbelwelle-Dichtring aussieht. Um den auszutauschen müssen nur das Getriebe mit Kupplung raus...

Eine undichte Ventildeckeldichtung ist natürlich finster... winking smiley

Bei beidem könnte übrigens, soweit die Ölundichtigkeit noch nicht zu stark fortgeschritten ist, ein Versuch mit einem Dichtungsquellmittel als Zugabe zum Motoröl helfen. Damit fahren hier einige mit gutem Erfolg herum, ich auch.

Gibt es Hinweise darauf, dass der Wärmetauscher undicht ist? Öl im Wasser, oder Wasser im Öl? Falls ja muss er getauscht werden. Der Aufwand hält sich eigentlich im Rahmen.

Um die Höhe der Werkstattkosten vernünftig einschätzen zu können, würde ich einen verbindlichen Reparatur-Kostenvoranshclag in Auftrag geben. Dann weiß man, wo es hingeht.

Grüße, Tom



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Aufwand / Kosten um M104 E320T abdichten in Bremen oder auch woanders bzw. wie vorgehen? 318 Jens mit Benz aka Ruffneck 27.02.19 08:49
Re: Aufwand / Kosten um M104 E320T abdichten in Bremen oder auch woanders bzw. wie vorgehen? 124 Diesel 27.02.19 09:19
Re: Aufwand / Kosten um M104 E320T abdichten in Bremen oder auch woanders bzw. wie vorgehen? 101 Jens mit Benz aka Ruffneck 27.02.19 16:17
Re: Aufwand / Kosten um M104 E320T abdichten in Bremen oder auch woanders bzw. wie vorgehen? 110 mallnoch 27.02.19 11:38
Re: Aufwand / Kosten um M104 E320T abdichten in Bremen oder auch woanders bzw. wie vorgehen? 103 mallnoch 27.02.19 11:40
Re: Aufwand / Kosten um M104 E320T abdichten in Bremen oder auch woanders bzw. wie vorgehen? 101 Jens mit Benz aka Ruffneck 27.02.19 16:16
Re: Aufwand / Kosten um M104 E320T abdichten in Bremen oder auch woanders bzw. wie vorgehen? 116 Robi500se 27.02.19 15:09
Nachtrag zu ZKD 130 Robi500se 27.02.19 15:35
Re: Nachtrag zu ZKD 118 franz 27.02.19 17:53
NeneRe: Nachtrag zu ZKD 117 Robi500se 27.02.19 18:42
Thumbsup smileys with beer 96 franz 27.02.19 19:59
Respektsmileys with beerROFLsmileys with beerRe: Thumbsup smileys with beer 82 Dirk 27.02.19 20:36
Rechnung meiner ZKD und Ölkühler Reparatur 135 stefan220TE 27.02.19 20:59
Re: Rechnung meiner ZKD und Ölkühler Reparatur 124 stefan220TE 27.02.19 21:00
Die Terroristen sind unter uns! 138 Diesel 27.02.19 22:51
Re: Die Terroristen sind unter uns! 117 stefan220TE 27.02.19 23:26
Re: Die Terroristen sind unter uns! 105 stefan220TE 28.02.19 08:17
Re: Rechnung meiner ZKD und Ölkühler Reparatur 90 Jens mit Benz aka Ruffneck 04.03.19 13:43
Motorkabelbaum 120 Dirk 27.02.19 20:38
Hole mir gerade Angebote ein, melde mich wieder. 100 Jens mit Benz aka Ruffneck 04.03.19 13:44
Re: Hole mir gerade Angebote ein, melde mich wieder. 104 Robi500se 04.03.19 17:29
Re: Hole mir gerade Angebote ein, melde mich wieder. 104 stefan220TE 05.03.19 06:26
Re: Hole mir gerade Angebote ein, melde mich wieder. 92 Jens mit Benz aka Ruffneck 06.03.19 11:29


This forum powered by Phorum.