Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Re: Automatikgetriebe einbauen ...
geschrieben von: Diesel ()
Datum: 04. März 2019 11:02

Robi500se schrieb:
-------------------------------------------------------
> Dass das nicht die reine Leere ist, ist mir
> bewußt. Aber bevor er die alten einfach so wieder
> einbaut und die sich dann lösen, sollte er sie
> mit Schraubensicherung einsetzen..
>
> Gruß Robi

Ich bin auch oft supersparsam. Aber die 12 Dehnschrauben für EUR 84,- täte ich mir echt gönnen. Bei dem Aufwasch, das ganze Getriebe und die Kupplung abbauen zu müssen, nur weil da vielleicht was schief gegangen ist. Da kauf ich mir lieber zwei NoName-Spritpumpen in Polen für 80,- Euro statt von BOSCH für 180, dann hab ich die Kohlen wieder drin. Naja, soll halt jeder nach seiner Fasson glücklich werden.

Grüße, Tom



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.03.19 11:03.



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Automatikgetriebe einbauen ... 398 Anel Mucic 16.02.19 17:08
Re: Automatikgetriebe einbauen ... 136 grusler 16.02.19 18:37
Re: Automatikgetriebe einbauen ... 127 Martin [OD] 16.02.19 19:18
Re: Automatikgetriebe einbauen ... 94 Anel Mucic 01.03.19 17:42
Re: Automatikgetriebe einbauen ... 65 Lexycab 04.03.19 07:32
Re: Automatikgetriebe einbauen ... 54 Anel Mucic 04.03.19 07:33
Re: Automatikgetriebe einbauen ... 56 Robi500se 04.03.19 08:29
Re: Automatikgetriebe einbauen ... 55 Diesel 04.03.19 08:49
Re: Automatikgetriebe einbauen ... 52 Anel Mucic 04.03.19 09:56
Re: Automatikgetriebe einbauen ... 53 Robi500se 04.03.19 10:30
Re: Automatikgetriebe einbauen ... 52 Diesel 04.03.19 11:02


This forum powered by Phorum.