Kaufberatung w124
Kaufberatung
  archiv.mb124.de
Werkzeugkiste
[ Galerie | Forennetiquette | Forenliste | Impressum | Datenschutzerklärung ]
[ Classic - Ersatzteildatenbank | Neueste Beiträge ]
Der Bereich für die Technik, was soll man da noch groß sagen? ;-) 
Tank Trockenlegen
geschrieben von: Alumog ()
Datum: 08. Februar 2019 20:01

Hallo Zusammen,

an mein 300TD BJ. 93 ist jetzt die Hartlöterei der Dieseltank am Einfüll Rohr fällig geworden. Brav habe ich den Tank mit Wasser aufgefüllt damit es nicht Puff macht. Ich habe danach sämtliche Löcher am Tank geöffnet und bekomme das Wasser nicht vollständig hinaus.

Am Einfüllrohr habe ich eine Klappe entdeckt, aber auch wenn ich es mit ein Draht aufmache bekomme ich nicht alles hinaus.

Es ist wesentlich mehr Wasser drin, als man es mit ein Heißluft-Fön in einer vernünftige Zeitspanne austrocknen könnte. Wie macht Ihr das????

Dank und Grüße: Zsolt



Thema Klicks geschrieben von Datum/Zeit
Tank Trockenlegen 287 Alumog 08.02.19 20:01
Re: Ganz hart 171 Peter 250TD [KA] 08.02.19 20:45
Re: Ganz hart 160 Diesel 08.02.19 21:09
Genau das... 155 Stefan300TD 08.02.19 22:33
Re: Tank Trockenlegen 148 Günterx 09.02.19 06:54
Re: Tank Trockenlegen 135 Alumog 09.02.19 08:55
Re: Tank Trockenlegen 141 Peter 250TD [KA] 09.02.19 09:02


This forum powered by Phorum.